Ihr Erfolg durch nachhaltige Stretchfolie für sichere Transportverpackung

DUO EARTH 4 - Produkt für das DUO PLAST mit dem PackTheFuture Award ausgezeichnet wurde. (PresseBox) ( Lauterbach, )
Die DUO PLAST AG setzt Maßstäbe im Bereich Forschung & Entwicklung, Fertigung & Umsetzung und ist durch das 3-Säulen-Konzept mit DUO INDUSTRY (Extrusion und Produktion), DUO LAB (Technologiezentrum) & DUO SYSTEMS (Verpackungsanlagen) gerade im Bereich Nachhaltigkeit wieder einmal Trendsetter.

Nachhaltigkeit ist heutzutage kein nice-to-have mehr, sondern ein Muss. Deshalb ist die DUO PLAST AG nicht erst seit kurzem, sondern bereits seit Jahrzehnten, im Bereich Ressourcenschonung sehr aktiv. Heute werden nicht nur eigene recycelte Materialien verarbeitet, sondern auch gesammelte Rohstoffe von Endkunden und Industrie. Auch wurde der Horizont hinsichtlich bisheriger Rohstoffe erweitert. Um sein nachhaltiges Produktportfolio abzurunden, setzt der Folienhersteller auch auf biobasiertes Polyethylen ohne in Qualität und Gebrauchseigenschaft seiner Folie Einbußen zu verzeichnen. Alle diese Produkte haben ein immenses CO²-Einsparpotential und hinterlassen in jedem Fall einen grünen Fußabdruck.

Nachhaltigkeit wird nicht nur während des Produktionsprozesses unserer Stretchfolie umgesetzt, sondern kann auch während ihres Anwendungsprozesses gelebt werden. Wie das möglich ist? Je besser Verpackungsprozess, Verpackungsmaschine und Folie aufeinander abgestimmt sind, desto sicherer, nachhaltiger und ressourcenschonender ist die gewählte Verpackungslösung.

Große Schritte in Richtung Zukunft sind mit der nachhaltigen Folienreihe DUO FootPrint und dem 3-Säulen-Konzept getan. Lassen Sie uns gemeinsam die Welt etwas sauberer machen und Verantwortung übernehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.