Mehr IT-Sicherheit für den Mittelstand

Die dubois it-consulting gmbH präsentiert neues Sicherheitstool auf der CeBIT 2007

Logo Team IT-Grundschutz (PresseBox) ( Mainz, )
Das Mainzer Beratungsunternehmen dubois it-consulting gmbH präsentiert im Rahmen der diesjährigen CeBIT auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz (Halle 9, Stand C39) Praxisbeispiele für die gelungene Umsetzung moderner IT-Sicherheitsanforderungen im Mittelstand. Zur Optimierung dieser Projektabläufe stellt die dubois it-consulting gmbH gemeinsam mit den Partnern vom Team IT-Grundschutz das neue IT-Sicherheits-Tool für Analysen und Audits nach ISO 27001 und IT-Grundschutz vor.

„Mit dem ‚ISO 27001 Grundschutztool’ des Team IT-Grundschutz möchten wir die IT-Strukturen unserer Kunden sicher analysieren, das Sicherheitsmanagement konsequent einführen und dauerhaft etablieren“, so Ingrid Dubois, Geschäftsfühererin der dubois it-consulting und Initiatorin des Teams IT-Grundschutz. „Bei der Entwicklung des Tools haben wir konsequent die Praxiserfahrung der Profis von Team IT-Grundschutz einfliesen lassen, um so die täglichen Anforderungen bei den IT-Sicherheitsprozessen klar abzubilden.

IT-Sicherheit (k)eine Frage für Unternehmen? Jede Firma arbeitet heute mit sicherheitsrelevanten Daten. Doch wie steht es in den betreffenden Betrieben um die IT-Sicherheit? Zur Beantwortung dieser Frage hat das BSI mit dem Zertifikat ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz ein weltweit anerkanntes Gütesiegel eingeführt. Eine Möglichkeit Transparenz hinsichtlich der Sicherheitseigenschaften zu schaffen, ist die Bewertung von IT-Systemen durch unabhängige Stellen wie dem BSI. Bestandteil des Verfahrens zur Zertifizierung ist die technische Evaluierung der eingesetzten IT-Produkte und Systeme. Hierfür hat das BSI allgemein anerkannte Sicherheitskriterien entwickelt und öffentlich bekannt gemacht. Die Überprüfung dürfen nur lizenzierte Auditoren vornehmen. Die von Team IT-Grundschutz geprüften Firmen dokumentieren mit dem Zertifikat ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz gegenüber Kunden und Geschäftspartnern nachhaltig, dass Ihre Unternehmensprozesse vertrauenswürdig sind. Ingrid Dubois ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lizenzierte Auditorin für IT-Sicherheit. Das Leistungsspektrum des von ihr gegründeten Beratungsunternehmens dubois it-consulting umfasst Analyse, Beratung, Daten-Management, Organisation, Schulungen und Audits in allen Bereichen der Informationstechnologie sowie des Datenschutzes.

Ansprechpartner:
dubois it-consulting gmbh
Rheinallee 183
55120 Mainz

Sven Liebeck
Geschäftsführer
06131-2169-44
06131-2150697
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.