DTS Managed Network Access Control (NAC)

(PresseBox) ( Herford, )
Im Zuge der Digitalisierung sind Cyberangriffe zu einer großen Bedrohung geworden. Von überall greifen unzählige Devices auf sensible Daten zu. Als IT-Security Hersteller bieten wir Ihnen mit unserem eigens entwickelten DTS Managed NAC Netzwerksicherheit über den gewöhnlichen Standard hinaus: Übersicht, Kontrolle und Sicherheit in einer Lösung.

Das DTS NAC analysiert alle in der Netzwerkinfrastruktur befindlichen Systeme. Jedes Endgerät wird sichtbar, u. a. durch das einzigartige Fingerprinting. Die zentrale Steuerung der Zugänge bietet dabei eine umfassende Kontrolle. Sie definieren das Regelwerk für das gesamte Netzwerk, z. B. zur Segmentierung durch das VLAN-Management.

Mit dem effektiven Methodenmix heben wir NAC auf ein neues Sicherheitsniveau, welches wir zielgerichtet ausbauen und mit Service-Mehrwerten ergänzen können. Von der Planung über die Implementierung bis zum Betrieb entlasten wir Sie. Wir übernehmen während des Lifecycles zudem alle Updates und Anpassungen. Außerdem werden Statusinformationen vom DTS NOC zeitnah ausgewertet und technische Auffälligkeiten behoben. Sollten weitere Sicherheitsprobleme auftreten, greift das DTS SOC sofort regulierend ein – Ganzheitliche „Made in Germany“ IT-Security aus einer Hand!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.