DRACOON wird mit dem Outstanding Security Performance Awards ausgezeichnet

Logo OSPA (PresseBox) ( Regensburg, )
it den Outstanding Security Performance Awards (OSPAs) werden herausragende Leistungen von Unternehmen und Personen aus der Sicherheitsbranche honoriert. In diesem Jahr wurde bei der deutschen Verleihung auch der auf Enterprise Filesharing spezialisierte Cloud-Anbieter DRACOON aus Regensburg ausgezeichnet.

Die OSPAs werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsverbänden und -gruppen aus zahlreichen Ländern organisiert. Die Kriterien basieren auf einer umfassenden Recherche der Schlüsselfaktoren, die eine besondere Leistung charakterisieren beziehungsweise zu einer solchen beitragen.

Arved Graf von Stackelberg, einer der beiden Geschäftsführer von DRACOON, äußert sich sehr erfreut über die Auszeichnung: „In der heutigen Zeit spielt die Souveränität über die eigenen Daten eine enorm große Rolle. Und genau diese Souveränität geben wir mit unserer Lösung zurück, damit jeder seine Daten sicher digital speichern, verwalten und teilen kann. Der OSP Award ist ein wunderbarer Beweis dafür, wie sehr unser Team unsere Mission Tag für Tag lebt und vor allem in unserem Produkt umsetzt.“

Die Preisverleihung fand auf dem von ASIS Deutschland und ACFE gemeinsam organisierten Business Risks Summit 2019 statt und wurde mit einer Keynote von Staatssekretär Jürgen Mathies (NRW) eingeleitet. DRACOON wurde von einer angesehenen Jury aus Branchenkennern ausgewählt, welche die Beiträge nach denselben Kriterien beurteilten, die weltweit angewendet werden. Das Regensburger Softwareunternehmen hat gezeigt, dass es außergewöhnliche Leistungen erbracht hat und sein Engagement und seine herausragenden Leistungen im Sicherheitssektor unter Beweis gestellt hat.

Die hochsichere Datenaustauschlösung von DRACOON wurde vor einigen Jahren im Rahmen eines Projekts entwickelt: Damals musste ein großes Industrieunternehmen eine große Menge an Bauplänen sicher nach China schicken. Da dies weder per Post, noch als Anhang per Mail funktionierte, wurde dafür ein sicherer Datenraum gebaut. Heute funktioniert das dank dem einfach zu bedienenden Outlook Add-In mit einem Klick: Dateianhänge jeder Größe werden automatisch in Download-Freigaben umgewandelt und verschlüsselt sowie DSGVO-konform versendet. Kürzlich wurde DRACOON auch nach dem Anforderungskatalog für Cloud Computing (C5) des Bundsamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) testiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.