DRACOON geht mit Online-Event THE NEXT STEP in die 2. Runde

DRACOON geht mit Online-Event THE NEXT STEP in die 2. Runde
(PresseBox) ( Regensburg, )
Bereits im Vorjahr gelang DRACOON mit seinem Online-Event THE NEXT STEP und dem Schwerpunkt „weltweit digital sicher arbeiten“ ein fulminanter Auftakt. Und auch in diesem Jahr wird – diesmal an zwei halben Tagen – in bis zu drei parallelen Tracks beim Networking, in Expertenpanels, Vorträgen und visionären Keynotes über die digitale Souveränität für Europa diskutiert.

Denn die Folgen der Nutzung nicht-europäischer Datendienste, insbesondere aus den USA und China, sind weitreichend und stellen für Unternehmen und Wirtschaft immense Risiken dar. Der Kontrollverlust über das höchste Gut, nämlich digitale Geschäftsgeheimnisse, Kundendaten und Prozessabläufe, vermindert nicht nur Wettbewerbschancen, sondern führt auch zu einer geschwächten Marktposition und erhöht das Angriffspotenzial.

Doch wie lassen sich digitale Informationen maximal in Europa schützen?
Experten aus allen Branchen sprechen am 22. und 23. September 2021 jeweils ab 13 Uhr bei THE NEXT STEP 2021 über die Herausforderungen beim Schutz unseres digitalen „Ichs“, bei den Handlungsfeldern der DSGVO im Unternehmensalltag, über Lösungswege beim Datenschutz und die Zukunft der europäischen digitalen Infrastruktur.

THE NEXT STEP bietet über alle Branchen hinweg tiefe Einblicke in zentrale Themen wie:
  • Europa im digitalen Zeitalter – Zerbricht Europa an der Digitalisierung? Sichere Transformation statt Disruption!
  • High Risk, and definitely no fun: Das passiert, wenn Sie Ihre Daten in Microsoft Teams & Co teilen
  • Fokus Legal & Finance: Vertraulichkeit und Sicherheit an erster Stelle: Hochsensibler Datenaustausch in der Mandantenkommunikation
  • Fokus Health: Corona als Digitali­sierungs­beschleuniger für die Gesundheitsbranche
„Wir freuen uns, dass wir mit der Fortsetzung unseres Events an den Erfolg von 2020 anknüpfen können und mit hochrangigen Branchen- und Sicherheitsexperten einen wichtigen Beitrag für die Datensouveränität in Europa leisten können“, erklärt Arved Graf von Stackelberg, Managing Director von DRACOON.

Besondere Highlights am ersten Veranstaltungstag (22.9.2021) werden diese Vorträge sein:
  • 15 – 14.00 Uhr - 3 Szenarien für Europa – Sichere Transformation statt Disruption // Speaker : Samuel Walker, Projektmanager Alfred Herrhausem Gesellschaft
  • 30 – 15.00 Uhr - Die unterschätzte Macht der Daten // Speaker: Thomas Meier, Chief Technologist Data Practice, Hewlett Packard Enterprise DACH
  • 00 – 15.30 Uhr - Chefsache Cybersicherheit: Der 360-Grad-Check für Unternehmen // Speaker: Thomas R. Köhler, Digitalisierungsexperte
  • 00 – 16.30 Uhr - Self-Sovereign Identity als Treiber einer dezentralen Revolution – Ein europäisches Ökosystem für eine souveräne digitale Zukunft // Speaker: Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Informatikprofessor, Vorstandsvorsitzender TeleTrusT
  • 30 – 17.00 Uhr - Cyberattacken und Cybersecurity – Eine Herausforderung für Deutschland und Europa // Speaker: Hans-Wilhelm Dünn, Präsident Cybersicherheitsrat Deutschland e. V.
  • 00 – 17.30 Uhr - Im Dialog mit Daniel Bahr // Vorstand der Allianz Privaten Krankenversicherungs-AG und ehemaliger Gesundheitsminister
  • 30 – 18.00 Uhr – Das Recht an unseren Daten // Thorsten Dittmar, Founder & CEO polypoly
Die Veranstaltung wird von Oliver Rolofs (Mitbegründer und Managing Partner connecting trust) moderiert. Alle weiteren Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier: https://page.dracoon.com/the-next-step
Die Gratis-Tickets sind limitiert.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.