Industriepreis 2008 für Dr. Walser Dental

Die Dr. Walser Dental GmbH, vertreten durch den Inhaber Gerhard R. Daiger, wurde kürzlich für den Industriepreis 2008 in der Kategorie Medizintechnik ausgezeichnet. Der Hersteller für zahnärztliche Instrumente wurde schon mehrfach ausgezeichnet.

Industriepreis 2008 (PresseBox) ( Radolfzell, )
Die Initiative Mittelstand suchte mit dem INDUSTRIEPREIS 2008 zum dritten Mal die innovativsten Produkte und Lösungen aus der Industrie. Der Gesamtsieger wurde auf der Hannover Messe 2008 mit dem INDUSTRIEPREIS der Initiative Mittelstand ausgezeichnet. Die Dr. Walser Dental setzte sich gegen über 600 Firmen durch und wurde für ihre selbstspannenden Zahnmatrizen ausgezeichnet, die der Zahnarzt als „Schalung“ beim Legen von Zahnfüllungen benötigt, und die mit einer Handbewegung in wenigen Sekunden eingesetzt werden und sich automatisch um den Zahn spannen. Diese Matrizen werden sehr erfolgreich von Zehntausenden Zahnärzten in mehr als über 80 Ländern eingesetzt.

Neben dem Gesamtsieger prämiert die Initiative Mittelstand Sieger in den 21 Kategorien des INDUSTRIEPREISES. Alle Preisträger verdienten sich neben einer Urkunde ein INDUSTRIEPREIS 2008-Logo, welches sie auf ihrer firmeneigenen Homepage und auf allen mit dem Produkt verbundenen Dokumenten werbewirksam einsetzen können. Eine erfolgreiche Teilnahme am INDUSTRIEPREIS unterstützt die Unternehmen bei einer vielversprechenden Kommunikation ihrer innovativen und ausgezeichneten Produkte.

Der INDUSTRIEPREIS wird von der Initiative Mittelstand aus dem Hause Huber Verlag für Neue Medien GmbH seit 2006 vergeben. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Professoren, Wissenschaftlern, Fachredakteuren und Branchenexperten, bewertet alle eingereichten Produkte und Lösungen nach Kriterien wie Innovationsgehalt und Nutzen. Der INDUSTRIEPREIS 2008 ist mit Marketing- und PR-Dienstleistungen im Gesamtwert von 75.000 Euro dotiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.