Summer School: Neues Fortbildungsformat bei Klinkner & Partner

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Für die Sommermonate hat Klinkner & Partner ein neues webinargestütztes Fortbildungsangebot entwickelt.

Wissenschaftlich fundiert und praxisnah erhalten Fach- und Führungskräfte in Labor und Wissenschaft einen Einblick in die Themenblöcke Labormanagement, Qualitätsmanagement und Digitalisierung.

In der Zeit vom 07. Juli bis zum 06. August bietet Klinkner & Partner im Rahmen der Summer School 15 Webinare zu den Themen Labormanagement, Qualitätsmanagement und Digitalisierung an.

Labormanagement (Dienstags 14-16 Uhr)
  • Führen auf Distanz
  • Projektmanagement - ein Überblick
  • Verantwortung im Arbeitsschutz
  • Haftung und Rechtssicherheit
  • Arbeitsrecht aktuell
Qualitätsmanagement (Mittwochs 14-16 Uhr)
  • Kompetenzmanagement
  • Risikobasierter Ansatz
  • Remote Audits
  • Six Sigma
  • QM-Dokumentation und elektronische SOPs
Digitalisierung (Donnerstags 14-16 Uhr)
  • Modernes LIMS
  • Datenformate
  • Agilität im validierten Umfeld
  • Datenintegrität - Grundlagen
  • Elektronische Datenarchivierung
Besonders interessant!
Für alle Webinare der Summer School geben gibt es eine Durchführungsgarantie - unabhängig von der Teilnehmerzahl!
Alle Webinare werden aufgezeichnet und können ohne Probleme auch später eingesehen werden.

Die Technik ist einfach:
Für die Webinare wird eine webbasierte Software eingesetzt, es ist dafür kein zusätzliches Programm undes sind auch keine Softwarekenntnisse erforderlich. Jedes Webinar wird durch einen fachkundigen Experten gestaltet, der von einem Moderator unterstützt und begleitet wird.

Informationen zur Summer School von Klinkner & Partner: Summer School

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.