Online-Premiere von "Exakt pipettieren und Pipetten richtig kalibrieren"

Online-Seminar "Exakt pipettieren und Pipetten richtig kalibrieren"
(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Unser Seminar zum Thema "Exakt pipettieren und Pipetten richtig kalibrieren" fand am 16. März 2021 zum ersten Mal online statt. Das Seminar lebte bisher vom großen Praxisbezug, den wir durch unser im Jahr 2014 gegründetes, akkreditiertes Pipetten-Kalibrierlabor in Lahr bieten können. Durch das Online-Format musste das Konzept des Seminars vorab etwas angepasst werden. So rückten wir die Theorie zu Pipettieren und Kalibrieren stärker in den Fokus, vermittelten aber auch die praxisbezogenen Themen, wie die Demonstration verschiedener Bauarten und das Handling von Pipetten der wichtigsten Hersteller.

Mittels Nahaufnahmen konnte unser Referent, Herr Dr. Haßler, die Teilnehmenden so nah an die Demo-Pipetten heranführen wie vorher unter Präsenzbedingungen - einzig das haptische Erlebnis fehlte. "Ein großer Vorteil dieser Nahaufnahmen ist, dass es den Teilnehmern so auch im Online-Format ermöglicht wird, Details einzelner Demo-Pipetten zu erkennen", resümiert Dr. Haßler. Die Interaktion zwischen Teilnehmenden und Referent war dank zuverlässiger Software problemlos möglich, ebenso wie der Austausch der Teilnehmenden untereinander.

Unser Fazit:
Praxisseminare sind auch online möglich und in dieser schwierigen Zeit eine wichtige Alternative zur Präsenzschulung.

Unser nächstes Pipetten-Seminar findet am 11. November 2021 in Lahr statt.
Reservieren Sie jetzt schon Ihren Platz!
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.