2. DG&A HR-Business Excellence Conference

23./24. September 2008, Kempiski Hotel Schloss Reinhartshausen (Eltville/Erbach)

Logo HR-BEX Conference (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Strategisches HR-Business und HR-Intelligence sind die Leitthemen der diesjährigen HR-Business Excellence Conference. Die exklusive HR-Veranstaltung findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt.

Dabei bleibt die Konferenz dem gesetzten Standard der Exklusivität und Aktualität treu. Wie auch bei der ersten Veranstaltung prägen Business Cases hochkarätiger Referenten aus dem HR-Bereich namhafter Unternehmen und Networking-Elemente den wertvollen Charakter der Konferenz.

Die Teilnehmer können sich schon auf spannende Vorträge mit echtem Praxiswert von namhaften Referenten wie Herrn Wente (Personalvorstand Continental AG), Herrn Goebel (Personalvorstand McDonald's Deutschland Inc.) und Herrn Loof (Personalleiter Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG) freuen.

Insgesamt erwarten die Teilnehmer elf anregende Vorträge, vier Workshops und jede Menge Gelegenheiten zum Networking.

Die Veranstaltung richtet sich explizit an HR-Executives und erfreut sich auch in diesem Jahr großer Resonanz, so dass nur noch wenige der insgesamt 100 Teilnehmerplätze verfügbar sind.

Interessenten erhalten auf der Internetseite der HR-Business Management Beratung Dr. Geke & Associates GmbH, ihres Zeichens Veranstalter der Konferenz, weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.