Doubleclick baut Engagament in den europäischen Märkten mit Neuberufungen weiter aus

Philippe Nicard (35) neuer European Director of ISP Relations und Sonia Mamin (34) neue Leiterin des Account Managements in Frankreich

(PresseBox) ( Frankfurt a. M., )
DoubleClick hat Philippe Nicard (35) auf die neu geschaffene Position des European Director of ISP Relations berufen. Nicards Zusammenarbeit mit den europäischen Internet Service Providern (ISP) wird sicher stellen, dass Doubleclick-Kunden ihre Kampagnen weiterhin optimal umsetzen können. Der führende Anbieter von Marketing-Tools hat zudem Sonia Mamin (34) zur neuen Leiterin des Account Managements in Frankreich ernannt. Sie fungiert als Sprecherin der Pariser Doubleclick-Niederlassung und verstärkt das Team von Burkhard Leimbrock, Sales Director EMEA bei Doubleclick.



Nicard hatte vor Antritt seiner neuen Stelle in den letzten fünf Jahren verschiedene Positionen bei Doubleclick inne, u.a. war er European Director des technischen Beratungsteams. Seine verstärkte Zusammenarbeit mit den europäischen ISPs adressiert für die gesamte Branche entscheidende Faktoren. Hierzu gehören der weitere Anstieg des eMail-Aufkommens sowie die wachsende Schwierigkeit, die Inhalte von eMails zu klassifizieren. Doubleclick-Kunden profitieren in Folge der verstärkten Kooperation mit den IPSs von der bestmöglichen Auslieferungsrate für ihre eMail-Kampagnen. Zur Erreichung dieses Ziels wird Nicard auch mit eigenen Beiträgen auf Seminaren, Foren und Konferenzen präsent sein und die verschiedenen Gremien der Branche unterstützen.



„Doubleclicks Ziel ist es, dem europäischen Markt Dienstleistungen zu liefern, die sich bereits international, insbesondere auf dem US-Markt, bewährt haben“, erläutet Nicard seine Ziele in der europaweit einzigartigen Position. „Wir haben bereits eine gute Kooperation mit globalen ISPs wie AOL, Yahoo!, MSN-Hotmail und Earthlink etabliert, und möchten allen europäischen ISPs helfen, von unseren Erfahrungen insbesondere beim eMail-Management zu profitieren. Die Debatte um Spam hat zu einer Verunsicherung unserer Kunden beigetragen. Unsere Zusammenarbeit mit den ISPs sichert den bestmöglichen eMail-Versand und garantiert unseren Kunden so den Return on Investment für ihre Kampagnen.“



Mit der Berufung Sonia Mamins zur neuen Leiterin des Account Managements in Frankreich baut Doubleclick seine Präsenz in Europa weiter aus. Zu ihren Verantwortlichkeiten zählen das Management der Sales Teams und die Umsetzung der Firmenstrategie auf lokaler bzw. nationaler Ebene. Mamin war zuvor bei Value-Click tätig, dessen französische Landesorganisation sie 2000 aufgebaut hatte. Für Value-Click war sie zunächst als Sales & Marketing Director und anschließend als Director für Frankreich aktiv. Zuvor hatte sie unterschiedliche Management-Positionen bei Shiseido und Schwarzkopf Henkel Cosmetics inne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.