Innovative Vakuum-Spannsysteme: Rationalisieren mit bankmaster und tubestar von DOSCORNIO SPEZIALWERKZEUGE.

Vielseitige Vakuumspannsysteme für die Werkbank und Einzelarbeitsplätze in der Holz-, Kunststoff- und Metallbearbeitung.

Vakuum-Spannsystem MONO S mit tubestar Adapterplatte für Rohre
(PresseBox) ( Waldkirch, )
Werkstücke unterschiedlichster Materialien können mit dem patentierten Vakuum-Spannsystem von DOSCORNIO® SPEZIALWERKZEUGE leicht und schnell aufgespannt werden. Mit der neuen tubestar Adapterplatte lassen sich nun auch Rohre ansaugen und sicher fixieren.

Sekundenschnell werden die Werkstücke sicher gehalten und ebenso schnell mittels Fußbetätigungl oder integriertem Tastventil wieder gelöst. Auch Werkstücke mit empfindlichen Oberflächen werden so beschädigungsfrei gespannt
.
Beide Hände sind frei für Bearbeitungs- oder Montageaufgaben in einer ergonomisch optimalen Position. Auf Wunsch können die Saugspannteller und Arbeitsstationen auch in 360° endlos drehbarer Ausführung geliefert werden.

Das umfangreiche Produktprogramm reicht von Geräten für die Werkbank bis hin zu kompletten Arbeitsstationen. Alle Vakuumsysteme saugen sich automatisch an der Werkbank bzw. am Werkstattboden fest und können so flexibel an verschiedenen Orten in der Fertigung eingesetzt werden.

Die Geräte werden für den professionellen und dauerhaften Einsatz aus hochwertigen Materialien gefertigt: Die Saugplatten sind aus Aluminium und die verwendeten Dichtlippen werden aus einem besonders dauerhaften Spezialkunststoff hergestellt.

Eine hochwertige Vakuumpumpe gehört zum Lieferumfang.

Weitere Informationen:

www.doscornio.com
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.