Doctor Web stellt Bildungseinrichtungen Antivirensoftware kostenlos zur Verfügung

(PresseBox) ( Hanau, )
Im Rahmen des Projekts "Bildung" will der russische Security-Experte Doctor Web ein Zeichen setzen und Schulen im Bereich der IT-Sicherheit unterstützen. Ab sofort stellt der Antimalwarehersteller staatlichen Bildungseinrichtungen die Antivirensoftware AV-Desk für ein Jahr kostenlos zur Verfügung.

Digitale Viren haben Konjunktur und verbreiten sich nach wie vor rasend schnell über das Internet. Schädlinge wie Conficker, Trojaner oder Rootkits schleichen sich meist unbemerkt in Netzwerke oder PC-Systeme ein und stellen eine ernsthafte Gefahr dar, indem sie Passwörter oder andere sensible Daten ausspähen. Auf Grund vieler Nutzer, die über einen unterschiedlichen Kenntnisstand im Umgang mit Internet und PC verfügen, sind speziell Computer in Bildungseinrichtungen verstärkten Risiken ausgesetzt.

"Unsere Spezialisten stellen insbesondere in Schulnetzwerken erhöhte Virenaktivitäten fest. Gleichzeitig steht den Bildungsinstitutionen ein geringes IT-Budget zur Verfügung. Daher hat sich Doctor Web dazu entschlossen, jeder staatlichen Bildungseinrichtung mindestens zwei Jahreslizenzen der Antivirenlösung AV-Desk kostenlos zur Verfügung zu stellen", erklärt Ralf Kreter, Geschäftsführer der Doctor Web Deutschland GmbH. "Jeder Nutzer zeigt unterschiedliches Risikoverhalten. Deswegen sorgt AV-Desk nicht nur für optimalen Schutz, sondern sperrt auch den Zugriff auf unterschiedliche Internetinhalte. Denn nur so kann der Zugang zu Malware effizient unterbunden und das Internet sicher gemacht werden."

Mit dem Projekt "Bildung" hat Doctor Web bereits positive Erfahrungen in Russland gesammelt. Dort lancierte der Antimalwarehersteller gemeinsam mit dem IT-Zentrum Novosibirsk im Juni dieses Jahres das Programm und konnte bereits mehrere infizierte Schulnetzwerke rasch und erfolgreich reinigen. "AV-Desk verfügt über leicht administrierbare Managementfunktionen. Zudem nutzt die Lösung eine schnelle und ressourcenschonende Scantechnologie, die effektiv auf akute Gefahren reagiert. Somit sind wir in der Lage, Bildungseinrichtungen ein einfaches und wirkungsvolles Tool zur Verfügung zu stellen, das ihren Bedürfnissen voll entspricht", so Kreter.

Weitere Informationen zur Aktion unter: info@drweb-av.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.