Ein Zeichen für den Umweltschutz

Kampagne zum Blauen Engel nutzt moderne Informationswege

(PresseBox) ( Berlin, )
Der Blaue Engel - das weltweit erste und älteste Umweltzeichen - wird in diesem Jahr 30 Jahre alt. Das Zeichen steht für Umweltschutz und Gesundheitsverträglichkeit und ist damit auch ein Zeichen für klimafreundliche Produkte. Auf vielfältigen Wegen informiert die VERBRAUCHER INITIATIVE über den Blauen Engel. Dabei nutzt der Bundesverband auch die digitale Kommunikation Poster.tv von PPM Perfectly Placed Media.

Zum 30. Geburtstag haben Kommunen und Organisationen in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, unterschiedliches Kampagnenmaterial vom Regalaufsteller bis zu Broschüren und Plakaten sowie Give aways wie Magnet-Lesezeichen zu bestellen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE bietet außerdem verschiedene Serviceangebote von monatlichen Sonderthemen bis zu Musterpresseerklärungen. Neben einer begleitenden zentralen Medienarbeit mit sendefertigen Radiobeiträgen und Bild-/Textaussand wurden bereits Aktionen, wie die Platzierung von aufmerksamkeitsstarken CityCards von PPM in der regionalen Szenegastronomie, durchgeführt. Aktuell führt der Verbraucherverband die "Aktion Lesefutter" durch. Hinter dieser Aktion verbergen sich Papiertüten, die beidseitig mit Infotexten und dem Blauer-Engel-Siegel bedruckt sind und in hoher Auflage über Biobäckereien, Biohandel, Reformhäuser sowie Buchhandlungen in NRW verteilt werden.

Die Kampagne für den Blauen Engel nutzt jetzt auch moderne digitale Kommunikationswege. So werden aktuell über 440.000 Spots im größten "Indoor-TV-Netz - Poster.TV" in Deutschland gesendet. Ob in Gaststätten oder Fitnessstudios - der 20-Sekunden-Spot verkündet auf 2.200 Bildschirmen die Kernbotschaft: "Einfach. Klimafreundlich. Blauer Engel". Diese Aktion wurde durch das Sponsoring des Anbieters PPM Perfectly Placed Media ermöglicht und flankiert andere Aktivitäten der Kampagne, die in Nordrhein-Westfalen von der VERBRAUCHER INITIATIVE in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW, dem Verbraucherministerium NRW und dem Deutschen Städtetag durchgeführt wird. Weitere Informationen zum Blauen Engel finden Sie auf www.blauer-engel-nrw.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.