Technisches Merkblatt Retentionsdächer veröffentlicht

Informationen rund um Dachaufbau und Abdichtung eines Retentionsdaches

Das neue Merkblatt Retentionsdächer kann kostenlos in der Infothek auf derdichtebau.de heruntergeladen werden
(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Die Retention von Wasser auf Dächern spielt eine zunehmend wichtigere Rolle bei der Gestaltung und Nutzung von Flachdächern. Deshalb hat die bitumenbahn GmbH Anfang April ein neues technisches Merkblatt mit Informationen rund um Retentionsdächer veröffentlicht.

Retentionsdächer stärken den natürlichen Wasserkreislauf, in dem sie Wasser auf der Dachfläche zurückhalten. Dadurch begünstigen sie die natürliche Verdunstung und ermöglichen die zeitverzögerte und gedrosselte Einleitung des Überschusswassers in die Kanalisation oder in dezentrale Versickerungsanlagen. Besonders wertvoll sind diese Eigenschaften hinsichtlich der Klimaveränderung und den zunehmenden Starkregenereignissen. Damit das Retentionsdach seine Funktion erfüllen kann, benötigt es ein zuverlässiges Fundament. Denn das stehende Wasser beansprucht die Dachabdichtung in höherem Maße.

Das neu erschienene Merkblatt ist eine übersichtliche Planungs- und Verarbeitungshilfe, die zur dauerhaften Funktionssicherheit der Dachabdichtung beiträgt. Neben dem Funktionsprinzip eines Retentionsdaches ist darin auch der Aufbau eines Retentions-Gründaches skizziert. Darüber hinaus werden die Auswirkungen auf die Tragkonstruktion und die Dachabdichtung thematisiert. Die Informationen sind für Planer und Ausführende sowie Bauherren, die sich zum Thema Retentionsdach informieren möchten, relevant. Das Merkblatt ist als kostenloses PDF unter www.derdichtebau.de/mbr verfügbar.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.