KOMSA vermarktet zukünftig Produkte der Deutschen Telefon

Die KOMSA Kommunikation Sachsen AG freut sich über Lieferantenzuwachs in ihrem Konzernbereich „Systems & Solution“. Ab sofort wird der ITK-Distributor Produkte der Deutschen Telefon Standard AG vertreiben.

(PresseBox) ( Mainz, )
Mit der neuen Kooperation stellt KOMSA einmal mehr seine breit angelegte Leistungsfähigkeit im Systemhaussegment unter Beweis. Der ITK-Spezialist startet gemeinsam mit der Deutsche Telefon Standard AG die Vermarktung des SIP TK-Anlagenanschlusses (SIP-Trunk). „Ich freue mich, dass wir unsere Vertriebspartner damit in die Lage versetzen, Ihre Bestandskunden frühzeitig mit der neuen Technologie zu binden und auf dieser Grundlage weitere Services anbieten zu können“, so Steffen Ebner, Bereichsvorstand „Systems & Solutions“. Das Produkt der Deutschen Telefon wird über die Vertriebskanäle KOMSA AG, KOMSA Systems, KOMSA Nordwest sowie aetka angeboten.

„Mit KOMSA haben wir den richtigen Partner für die Vermarktung unseres SIP Tk-Anlagenanschlusses über einen Distributeur gefunden. KOMSA bietet als großer Player im ITK-Markt nicht nur das Produkt, sondern auch alle qualifizierten Partnerservices an“, freut sich Ulrich Petry, Vorstand der Deutsche Telefon Standard AG.

Für KOMSA ist der SIP TK-Anlagenanschluss ein ergänzendes, vertikales Zusatzprodukt für TK-Systemhäuser und den Fachhandel. Damit können die Partner frühzeitig auf die ISDN-Abschaltung in 2018 reagieren. Mit dem Angebot wird eine ganzheitliche Betreuung und solide Bindung der Kunden gewährleistet. Diese können so die Vorteile einer modernen IP-Telefonie nutzen, wie zum Beispiel die günstigen Tarife (1Ct/Min. für Gespräche ins deutsche Festnetz; 5Ct/Min. für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze).

Die KOMSA-Handelspartner haben darüber hinaus die Möglichkeit, durch eine attraktive Billsize-Provision zusätzliche Margen zu generieren, solange der Endkunde das Produkt nutzt. Vorgestellt werden die Produkte der Deutschen Telefon im November in Webinaren. Zur Auswahl stehen folgende Termine:

13.11.2014: 10:00 - 11:00 Uhr:
W41 SIP Tk-Anlagenanschluss (Partner-Webinar: KOMSA)
Anmeldung über folgenden Link:
http://www.deutsche-telefon.de/partner/service/partnerschulungen-webinare/kalender/vertriebspartner/webinare-sip-tk-anlagenanschluss-vertriebspartner/w41-sip-tk-anlagenanschluss-partner-webinar-komsa

14.11.2014: 12:00 - 13:00 Uhr:
W41 SIP Tk-Anlagenanschluss (Partner-Webinar: KOMSA)
Anmeldung über folgenden Link:
http://www.deutsche-telefon.de/partner/service/partnerschulungen-webinare/kalender/vertriebspartner/webinare-sip-tk-anlagenanschluss-vertriebspartner/94-w41-sip-tk-anlagenanschluss-partner-webinar-komsa

18.11.2014: 10:00 - 11:00 Uhr:
W41 SIP Tk-Anlagenanschluss (Partner-Webinar: KOMSA)
Anmeldung über folgenden Link:
http://www.deutsche-telefon.de/partner/service/partnerschulungen-webinare/kalender/vertriebspartner/webinare-sip-tk-anlagenanschluss-vertriebspartner/95-w41-sip-tk-anlagenanschluss-partner-webinar-komsa
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.