Corona Pandemie führt zu strengen Maßnahmen

ABJETZT.DE online Präventionskurse ersetzen Fitnessstudio

ABJETZT/DE - die Plattform für Lebensstiländerung und Prävention (PresseBox) ( Essen, )
In Zeiten der Corona Pandemie sind Fitnessstudios und dergleichen geschlossen. Die online Plattform ABJETZT.DE bietet drei verschiedene Präventionskurse an, die das Training im Fitnessstudio ersetzen.

Durch die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie mussten bundesweit strengere Maßnahmen getroffen werden, die das alltägliche Leben eines jeden Einzelnen einschränken. Mittlerweile sind auch Sporteinrichtungen wie Yoga- oder Fitnessstudios geschlossen. Viele Sportlerinnen und Sportler stehen nun vor dem Problem, trotz der Situation in Bewegung zu bleiben. Auch Reha- und Präventionskurse vor Ort finden derzeit nicht mehr statt. Dabei sind körperliche Fitness und ein mentaler Ausgleich durch sportliche Betätigung insbesondere in einer angespannten Zeit wie dieser von essenzieller Bedeutung.

ABJETZT.DE bietet drei verschiedene online Präventionskurse

Die online Plattform ABJETZT.DE wurde von der Deutschen Arzt AG entwickelt und steht für online Kurse, die eine Lebensstiländerung herbeirufen und als aktive präventive Maßnahme dienen. Die Kurse sind alle digital und von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) nach §20 SGB V zertifiziert. Bei allen drei Angeboten erhalten die Teilnehmer nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs 80 bis 100% der Kursgebühren von ihrer Krankenkasse zurück. Dafür muss lediglich die Teilnahmebescheinigung bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht werden. Insbesondere in der derzeitigen Krisensituation ermöglichen die ABJETZT Präventionskurse, trotz der Maßnahmen für die Eindämmung der Corona-Pandemie aktiv und gesund zu bleiben. Bei den zehnwöchigen Kursen wird jede Woche eine neue Einheit freigeschaltet, die orts- und zeitunabhängig selbstständig durchgeführt werden kann. Teilnehmer benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät, eine Matte und ein bisschen Platz für die Übungen. Die drei online Kurse bieten eine optimale Alternative zu Fitnessstudios, Yoga Studios, Reha Kurse oder Präventionskurse vor Ort.

Ein vielfältiges Angebot

Die Produktpalette von ABJETZT.DE besteht aktuell aus drei unterschiedlichen Kursen: ABJETZT/FIT, ABJETZT/YOGA und ABJETZT/POWER.
  • Der ABJETZT/FIT Kurs ist ein Präventionskurs, der auf die Rückengesundheit und das allgemeine körperliche Wohlbefinden zielt. Die Übungen trainieren den ganzen Bewegungsapparat mit einem Fokus auf der Rückenmuskulatur und sind zwar fordernd, jedoch gleichzeitig schonend.
  • Der Yogakurs fördert Bewegung, Achtsamkeit und Entspannung im Alltag. Teilnehmer können mithilfe dieses online Kurses ihre Eigenwahrnehmung verbessern und Alltagsstress ausgleichen. Die körperlichen Übungen werden durch Entspannungs- und Atemübungen ergänzt. Sowohl der ABJETZT/FIT- als auch der ABJETZT/YOGA-Kurs sind von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) als besonders rückenfreundlich ausgezeichnet worden.
  • Der Präventionskurs ABJETZT/POWER ist ein etwas anspruchsvollerer Fitnesskurs, nichts desto trotz auch für Einsteiger geeignet. Das Konzept basiert auf dem sogenannten functional Training, wodurch die Muskelkraft, die Ausdauer des Herz-Kreislauf-Systems sowie die Beweglichkeit der Gelenke optimiert wird. Verschiedene Aufwärm- und Cool Down Übungen rahmen die in der Intensität steigenden Übungen ein.
Zusätzlich gibt es wie bei allen ABJETZT Kursen begleitendes Informationsmaterial. Alle Kurse sind in der Intensität steigend und bieten dementsprechend ein ganzheitliches Konzept, welches bei Videos über Soziale Medien nicht gesichert ist.

Weitere Informationen über die ABJETZT online Präventionskurse finden Sie hier: https://www.abjetzt.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.