PresseBox
Press release BoxID: 164059 (Dematic GmbH)
  • Dematic GmbH
  • Martinsee Str. 1
  • 63150 Heusenstamm
  • http://www.dematic.com
  • Contact person
  • Andreas Hölting
  • +49 (69) 8903-1560

Dematic auf der Euro ID 2008

Mit Experten über die Einsatzmöglichkeiten von RFID in der Intralogistik sprechen

(PresseBox) (Offenbach, ) Auf der Euro ID 2008 vom 13. bis 15. Mai in Köln wird Dematic am Stand C7 Besuchern die Möglichkeit bieten, sich ausführlich über die Einsatzmöglichkeiten von RFID in der Intralogistik zu informieren. Außerdem präsentiert Dematic zwei Exponate innerhalb des Tracking & Tracing Theatres (T&TT).

Dematic stellt am Stand C7 auf der Euro ID insbesondere zwei Einsatzmöglichkeiten von RFID vor, die einen echten Kundennutzen bringen und sich schnell amortisieren.

Behälterverfolgung (Asset Management) mit RFID macht die Bestandsführung umlaufender Ladungsträger und Mehrwegtransportverpackungen wie Behälter, Paletten, Rollwagen, Fässer und Dosen zu einem sicheren Verfahren. Das Asset Management führt Buch, wo sich gesuchte Ladungsträger gerade befinden. Daraus erstellt es ein Protokoll, wann welche Assets wohin transportiert wurden und wann sie von wo zurückgekommen sind. Neben der bereichsgenauen Bestandsführung lassen sich auch Umlaufzeiten genau messen. Damit erhöht sich die Planbarkeit des Einsatzes der Mehrwegtransportverpackungen. Ihr Bestand kann verringert werden, ohne dass die Gefahr wächst, infolge fehlender Ladungsträger Produkte nicht mehr ausliefern zu können. Das spart Material- und Opportunitäts-Kosten.

Real Time Location Systems (RTLS) ermöglichen es, in einem Lager die Position von Gegenständen wie zum Beispiel Paletten genau zu bestimmen und diese Informationen als Basis für eine Stellplatzverwaltung zu verwenden. Dematic bietet für die Intralogistik verschiedene RTL-Systeme an, die innerbetrieblich Transporte beschleunigen, die Waren-Bestandsführung erleichtern und die Platzausnutzung im Cross-Docking und in Bodenlägern verbessern.

Neben dem eigenen Stand ist Dematic auch im Tracking & Tracing Theatre (T&TT) des Industrieverbandes AIM vertreten. Hier werden anbieterübergreifende Live-Szenarien vorgestellt. Sie zeigen am Beispiel einer Bestellung im Einzelhandel, wie der Warenfluss mit geeigneten Auto-ID-Geräten und -Verfahren gesteuert werden kann. Die auf dem Messestand dargestellten Szenarien verdeutlichen den Lauf von Behältern und Produkten entlang einer beispielhaften logistischen Kette: von der Produktion über den Großhandel bis zum Kunden vor Ort.

Dematic ordnet sich auf dem T&TT zwischen Groß- und Einzelhandel ein und demonstriert den Prozess der Behälterverfolgung zwischen zwei Geschäftspartnern. Außerdem wird anhand einer Förderstrecke gezeigt, wie RFID-Technologie genutzt werden kann, um den Materialfluss zu steuern.

Für Dematic steht die aktive Teilnahme am T&TT für die Strategie, innovative und wirtschaftlich sinnvolle Technologien schnell für die Logistik zu erschließen und als Lösungen anzubieten. Neben den mehrmals täglich stattfindenden Führungen durch das T&TT mit Erläuterungen von Funktionen und Prozessen, werden deshalb Gespräche im Mittelpunkt der Messe stehen. Unternehmen, die sich aktuell überlegen, RFID in ihrer Logistik einzusetzen, finden am Stand der Dematic kompetente Ansprechpartner.

Dematic GmbH

Dematic GmbH mit Sitz in Offenbach ist einer der weltweit führenden Anbieter für Logistikautomatisierung und liefert als System-Integrator die gesamte Leistungspalette von einzelnen Produkten und Systemen bis hin zu schlüsselfertigen Komplettlösungen als Generalunternehmer, ergänzt um das umfassende Service-Angebot Uptime Solutions®.

Das Produkt- und Leistungsportfolio, das Dematic für Unternehmen aller Größenordnungen im Groß- und Einzelhandel einschließlich Versandhandel, in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, in der Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der verarbeitenden Industrie konzipiert und liefert, zeichnet sich durch das über Jahrzehnte erworbene Branchen-Know-how aus. Dematic erzielt mit weltweit rund 4000 Mitarbeitern ein Geschäftsvolumen von über 900 Mio. EUR. Weitere Informationen über Dematic GmbH unter www.dematic.com/de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.