Auszeichnung des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) für Dematic

Erfolgreiche Bewerbung um Innovationspreis Logistik 2008 für Pick by Voice und FTS

(PresseBox) ( Offenbach, )
Die Dematic hat nach dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand nun auch eine Auszeichnung des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) erhalten.

Das Unternehmen wurde bei der Bewerbung um den Innovationspreis Logistik 2008 der VDI-Gesellschaft Fördertechnik Materialfluss Logistik erneut für das Konzept "Logistics by Voice" ausgezeichnet. Das Konzept verbindet Pick by Voice und ein fahrerloses Transportsystem (FTS). Pano Papamanoglou, Leiter Logistik IT bei der Dematic, nahm die Ehrung bei der Preisverleihung während des 17. Deutschen Materialflusskongresses des VDI in München stellvertretend für das ganze Unternehmen entgegen.

Die Marktkauf Logistik GmbH, Teil der EDEKA-Gruppe, setzt für die Kommissionierung in den Lagern Laichingen und Bielefeld eine "Logistics by Voice"-Konzeption ein. Mit der Dematic Lösung, einer Integration von Pick by Voice und automatisierten Sammelfahrzeugen, erreicht ein Picker hier die doppelte Kommissionierleistung. Die sonst üblichen Listen und manuellen Kommissionierfahrzeuge sind Vergangenheit. Zugleich reduziert sich die Fehlerquote spürbar. Zu den weiteren Vorteilen zählen die ergonomische Handhabung und ein automatisierter Weitertransport der kommissionierten Paletten zum Warenausgang. All das trägt zu einem zügigen Return of Investment bei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.