Hans-Wilhelm Hoffmann verstärkt den Vertrieb bei Datasec

(PresseBox) ( , )
Siegen, 05. Februar 2003. Seit Anfang Februar 2003 ist Hans-Wilhelm Hoffmann Regionalvertriebsleiter der Datasec GmbH in Siegen. Der
55-Jährige ist verantwortlich für die Vertriebsaktivitäten in Norddeutschland. Für diesen Bereich übernimmt er auch die Koordination und Führung der Businesspartner von Datasec.
Erklärtes Ziel des Diplom-Betriebswirtes ist es, die Verbreitung der webbasierten Dokumenten-Management-Lösung DOKU@WEB deutlich zu steigern und die Markführerschaft zu erringen.
Branchen-Know-how und Erfahrung bringt Hoffmann aus jahrelanger Tätigkeit im Vertrieb bei großen Informationstechnologie-Unternehmen mit. Einige Stationen in seinem berufliche Werdegang sind unter anderem die Philipswerke in Siegen, die Kienzle Datensysteme GmbH, Villingen, und die Nixdorf Computer AG.

Über die Datasec GmbH:
Die Datasec GmbH wurde 1995 gegründet und ist mit über 50 Mitarbeitern und langjährigem Know-how im Markt für Informations- und Kommunikationsmanagement tätig. Der Focus von Datasec liegt vor allem auf der ASP-Lösung DOKU@WEB, die von führenden Consultants als das Produkt mit dem größten Entwicklungsvorsprung am Markt beurteilt wird. Bereits heute nutzen weltweit zahlreiche Kunden das System. Die Datasec GmbH will diese Marktführerschaft im Segment des Dokumenten-Managements auf Basis von ASP weiterhin ausbauen. Vertrieblich setzt das Unternehmen hierbei u.a. auch auf Partner. DOKU@WEB ist ein eingetragenes Warenzeichen.


Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.