Flexible Roboter-Simulation mit RoboDK - leistungsstark und kostengünstig

Flexible Offline Programmierung
(PresseBox) ( Bad Kreuznach, )
RoboDK ist budgetfreundlich und hat eine intuitive Benutzeroberfläche, die eine einfache Bedienung gewährleistet. Spezielle Programmierkenntnisse werden nicht benötigt.
Der Roboter kann direkt vom Computer aus offline programmiert werden, Produktionsausfallzeiten werden vermieden. Roboterprogramme können für jede Robotersteuerung generiert werden, herstellerspezifischen Programme sind nicht erforderlich.

Flexible Offline-Programmierung

RoboDK bietet eine umfangreiche Bibliothek von Industrieroboterarmen, externen Achsen und Werkzeugen von über 50 verschiedenen Herstellern.
Die Bibliothek wird ständig erweitert und vervollständigt.

RoboDK unterstützt alle gängigen Steuerungen:
  • ABB RAPID (mod/prg)
  • Denso
  • Doosan
  • Fanuc LS (LS/TP)
  • Kuka KRC/IIWA (SRC/java)
  • MARS
  • Mitsubishi
  • Motoman Inform (JBI)
  • Universal Robots (URP/script) und viele mehr
RoboDK eignet sich für nahezu jede Art der Anwendung, wie Fräsen und Bohren, Schweißen, Schneiden, Lackieren, Inspektion, Palettierung, 3D-Druck und vieles mehr.  RoboDK unterstützt mehr als 70 Robotersteuerungen und bietet eine Bibliothek mit mehr als 500 Roboterarmen. 

RoboDK ist für Windows 10, macOS, Ubuntu, Raspberry Pi, Android und iPhone erhältlich. Mehr Info

Testen Sie die aktuelle Version RoboDK und lassen Sie sich von der Leistungsfähigkeit überzeugen. Download
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.