DataArt verkündet Partnerschaft mit marenas consulting, um gemeinsam die Geschwindigkeit und Präzision der Geschäfts- und IT-Transformation zu erhöhen

Full-Service für Kunden von der Strategieausrichtung bis zur Technologieimplementierung aus einer Hand

(PresseBox) ( München, )
DataArt, eine globale Technologieberatung, das einzigartige Softwarelösungen entwirft, entwickelt und unterstützt, gab eine strategische Partnerschaft mit marenas consulting, Experten für das Management der Schnittstelle zwischen Business und IT im deutschen Gesundheits- und Versicherungssektor, bekannt.         

Die praktische Erfahrung von DataArt bei der Bereitstellung innovativer digitaler Lösungen in Kombination mit dem tiefen Verständnis von marenas für Geschäftsökosysteme sowie das Know-how bei dem Management wichtiger Transformationsinitiativen schaffen eine zentrale Anlaufstelle für Kunden aus dem Gesundheits- und Versicherungswesen. Gemeinsam können die beiden Unternehmen hoch iterative digitale Initiativen mit Rapid Prototyping und effizienten Fortschritten bei der digitalen Modernisierung unterstützen. Der Gesundheits- und Versicherungssektor befindet sich mitten in der digitalen Transformation. Als Partner können DataArt- und marenas consulting ihre Fachkenntnisse in Unternehmen jeder Größe einbringen.

Sowohl DataArt als auch marenas consulting wissen, dass die schnelle Anpassung und Implementierung moderner Funktionen wie AI-basierter Betrugserkennung oder kundenprofilbasierter Preisgestaltung für Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist, die sich im Wettbewerb um Marktanteile differenzieren müssen. Große Transformationsprojekte können langsam und unhandlich sein. Jedoch schafft Schnelligkeit in der Einführung von Funktionen zur Verbesserung des Kundenerlebnisses einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.“

„Große Projekte sind häufig zu langsam, zu starr und zu schwierig zu verwalten, um eine schnelle Wirkung zu erzielen.“ sagt Dr. Sinan Perin, Geschäftsführer bei marenas. „Unsere Kunden müssen die richtigen Hebel in ihrem Geschäftsmodell identifizieren und sie mit bereits verfügbaren intelligenten schlüsselfertigen Lösungen anpassen. Dazu benötigen sie fundierte Kenntnisse - sowohl über Geschäftsmodelle als auch über die neuesten Technologien.“

Konstantin Kazin, Leiter DataArt Deutschland, erklärt zudem: „Unsere Erfahrung bei der Entwicklung von Kundenlösungen, die beispielsweise auf neuen Technologien, KI und Blockchain basieren, ist die perfekte Ergänzung zum Know-how von marenas bei der Rationalisierung der Beziehung zwischen Unternehmensstrategie und Informationstechnologie. Gemeinsam können wir optimierte Lösungen anbieten, um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden sicherzustellen. “

marenas und DataArt bilden zusammen ein Ökosystem, das die Entwicklung von besten Lösungen für Kunden möglich macht, indem sie von Anfang an Strategen, Prozessdesigner und Softwareexperten zusammenbringen. „Dadurch können wir schneller Ergebnisse liefern als unsere Wettbewerber. Unsere Kunden benötigen nicht in jeder Phase mehrere spezialisierte Beratungsunternehmen, sondern von Anfang bis Ende einen Partner“ betont Dr. Sinan Perin.

Über marenas consulting

marenas consulting ist ein Beratungsunternehmen zur Strategieumsetzung für nachhaltige IT-basierte Lösungen. Seit der Gründung in 2008 hat das Unternehmen in zahlreichen erfolgreichen Digitalisierungsprojekten, vor allem in der DACH-Region, Pionierarbeit bei der Orchestrierung von Unternehmen, Mitarbeitenden und IT geleistet. Mit seinem differenzierten Serviceportfolio und seinem umfangreichen Partnernetzwerk bietet das Unternehmen Dienstleistungen an, die von der strategischen Zielerreichung bis zum Testmanagement reichen. Das Team nutzt dabei eine Wissensbasis, die durch die Erfahrung aus Kundenprojekten im Wert von insgesamt 1,5 Milliarden Euro gewonnen wurde. Zu den Kunden zählen Fortune 500-Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Einzelhandel, Versicherungen und Gesundheitswesen.

www.marenas-consulting.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.