Spart bis zu 30 Cent pro Liter - Das Örtliche kennt die günstigsten Tankstellen

Bis zu 30 Cent pro Liter: so weit gehen die Preise an der Zapfsäule laut Bundeskartellamt bisweilen auseinander / Sparen können Verbraucher deshalb mit Vergleich-Apps wie der Benzinpreissuche von Das Örtliche

(PresseBox) ( Essen, )
Der Spritsparer für unterwegs zeigt, an welcher Tankstelle der Kraftstoff aktuell am günstigsten ist. Die Ö-App mit integrierter Benzinpreissuche gibt es in den jeweiligen Stores für iOS- und Android-Endgeräte.

Wer kennt die Situation nicht: Man hat gerade eben getankt und schon sinken plötzlich die Preise an der nächsten Zapfsäule. Oder der Besuch an der Tankstelle belastet die Urlaubskasse schon zu Beginn mehr als geplant. Als Kunde ärgert man sich immer wieder über das scheinbar undurchdringliche Preissystem der deutschen Tankstellen. Abhilfe schafft hierbei jedoch die Benzinpreissuche von Das Örtliche.

Sie schlägt stets diejenigen Tankstellen vor, bei denen der Sprit gerade am günstigsten ist. Nutzer können neben den Preisen ihrer Stammtankstelle auch das Preisangebot aller Tankstellen in ihrer Nähe von unterwegs beobachten. Das bietet gerade Pendlern den Vorteil, dass diese einfach ihre Lieblingstankstellen in der Nähe der Arbeitsstätte und des Wohnortes abonnieren können und so immer über die aktuellen Preise informiert sind.

Die wichtigsten Merkmale der Benzinpreissuche im Überblick:
• Zeigt alle Tankstellen in der Nähe mit aktuellen Preisen, Öffnungszeiten und Adresse an.
• Einfache und intuitive Menüführung mit automatischer Navigation zur angewählten Tankstelle.
• Automatische Push-Benachrichtigungen informieren über Preisänderungen an abonnierten Tankstellen: per Sound, mit Preisschwellenangabe oder Tagesauswahl.
• Auswahl der favorisierten Spritsorte.

Weitere Informationen über Das Örtliche erhalten Sie unter www.dasoertliche.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.