Bildkartenset zur Kompetenzerfassung geflüchteter Menschen

DAA-Bildkartenset zur beruflichen Kompetenzerfassung geflüchteter Menschen in 3. Auflage erschienen

Bildkarenset zur beruflichen Kompetenzerfassung (PresseBox) ( Hamburg, )
Um eigene Kompetenzen in einem neuen Land einzubringen, fehlen vielen geflüchteten Menschen oftmals im wahrsten Sinne die Worte. Aus diesem Grund hat die DAA ein Kompetenzkarten-Set entwickelt, das als sprachfreies Hilfsmittel der beruflichen Standortbestimmung zwischen Beratern und Kunden dienen soll, die nicht oder nur eingeschränkt miteinander kommunizieren können.
Den Grundstock für dieses Hilfsmittel bildet eine Sammlung von Karten zu Berufsfeldern (z. B. Bau, Verwaltung, Pflege etc.), mit denen ein erster Überblick über Erfahrungen und Ziele der Beratungssuchenden möglich ist. Die Karten enthalten jeweils vier Grafiken, welche die detaillierten Inhalte eines beruflichen Bereiches abbilden. Zur verfeinerten Analyse enthält das Set zwei weitere Kartensammlungen mit Darstellungen von Arbeitsgegenständen und bestimmten Tätigkeitsmerkmalen. Damit wird den Beratungskunden die Möglichkeit offeriert, Arbeitsgegenstände und Tätigkeiten vielfach zu kombinieren. Ergänzt durch visuelle Abfragen nach Dauer und Qualität der Tätigkeit erhält der Beratende so ein komplettes Bild über Kompetenzen und Talente seiner Kunden.
Ein absoluter Vorteil gegenüber der Arbeit mit Dolmetschern oder Übersetzungsprogrammen ist die immense Zeitersparnis. Werden doch alle Beratenden sofort aktiviert und kreativ in den Beratungsprozess einbezogen. Das baut Hemmschwellen ab und führt zu schnellen sehr ausdifferenzierten Ergebnissen. Ein weiterer Vorteil: Die Karten können auch für Personen, deren sprachliche Verständigung weniger Probleme darstellt, zur besseren Strukturierung und Veranschaulichung ihrer beruflichen Erfahrungen und Berufsziele genutzt werden.
Schon kurz nach der Einführung im Oktober 2015 waren alle 400 Bildkartensätze vergriffen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde 2016 eine zweite, überarbeitete Auflage in Auftrag gegeben. Neben kleinen grafischen Verbesserungen konnten zwei weitere Fremdsprachen für die Kartenüberschriften integriert werden. Neben Deutsch und Französisch sind die Karten seit dem auch in Arabisch und Farsi beschriftet.
Die 3. Auflage ist seit dem Januar 2017 zu einem Preis von 15,00 Euro (excl. MwSt.) erhältlich und kann unter folgender Mail- Adresse zu bestellen: Bildkarten.Info@daa.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.