Cybay New Media unterstützt neuen Studiengang der Hochschule Hannover

(PresseBox) ( Hannover, )
Seit dem Jahreswechsel gibt es den neuen dualen Studiengang "Bachelor of Arts Integrated Media & Communication dual" bestehend aus acht Semestern an der Hochschule Hannover.

Die Ausbildung der Studenten teilen sich die Hochschule Hannover, die Multimedia Berufsbildende Schule (MM-BbS) und ein Paten-Unternehmen. Zweibrand, der Agenturverbund von Cybay New Media und Windrich & Sörgel, hat sich am Entstehen des neuen Studiengangs beteiligt.

Das duale Studium verbindet die Ausbildung "Gestaltungstechnische Assistentin/Gestaltungstechnischer Assistent" mit dem BA-Studium. Parallel arbeiten die Studenten/-innen in einem Paten-Unternehmen, um gleich im Studium viel Praxiserfahrung in konzeptionellen und planerischen Tätigkeiten zu sammeln. Gerade in der Medienbranche und Wirtschaftskommunikation wird crossmediales Wissen vorausgesetzt.

"Eine echte Win-Win-Situation für alle Seiten. Wir freuen uns einer der Initiatoren und Förderer des neuen Studiengangs am Standort Hannover zu sein", so Geschäftsführer und Inhaber von Cybay New Media. "Wir setzten auf kurze und knackige Präsenzphasen. Damit profitieren die Studenten/-innen besonders von der Nähe zu den Dozenten und den Paten-Unternehmen.".

Die Bewerbungsphase für einen der 24 Studienplätze endet am 31. März 2014.

Interessierte Bewerber können weitere Informationen unter contact@cybay.de anfordern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.