cubus macht Software für Menschen

Analyse- und Planungspezialist cubus feiert 25. Geburtstag

25 Jahre cubus (PresseBox) ( Herrenberg, )
Als Harald Matzke und Thomas Volz vor 25 Jahren den Sprung in die Selbstständigkeit wagten und eine eigene Softwarefirma gründeten, hätten sie sicher nicht gedacht, dass sich cubus einmal so lange auf dem schnelllebigen IT-Markt behaupten würde. Längst ist der Planungs- und Analysespezialist cubus aus der Dachgeschosswohnung in ein modernes Büro umgezogen, aber seinem Standort Herrenberg bei Stuttgart ist er treu geblieben.

cubus ist heute ein international tätiges Softwareunternehmen mit 34 Mitarbeitern und Partnern auf der ganzen Welt. „Wer auf diesem Markt als kleiner Mittelständler erfolgreich mitmischen will, muss in allen Belangen besser sein,“ fasst CEO Harald Matzke die Erfolgsstrategie von cubus zusammen. „Wir haben uns von Anfang an auf Planung und Analyse spezialisiert und konzentrieren uns darauf, unsere Angebote an den Anforderungen der Menschen auszurichten. Das beginnt mit engagierten, motivierten Mitarbeitern und endet mit begeisterten Kunden, die uns gerne weiterempfehlen. Unsere Lösungen sollen den Anwendern in Fachabteilungen wie Controlling, Vertrieb und Marketing helfen, Daten einfach, zuverlässig und schnell zu analysieren und faktenbasierte Entscheidungen zu treffen.“

Als Controller weiß Harald Matzke, wovon er spricht, denn er ist einer der kritischsten Nutzer seiner eigenen Produkte: „In jedem Produkt steckt jede Menge technische und fachliche Kompetenz. Unsere Kunden erkennen meist sehr schnell, dass wir nicht nur etwas von Software, sondern beispielsweise auch von Controlling verstehen.“

CTO Thomas Volz sieht das für die Produktentwicklung so: „In der Entwicklung spielen die Kunden eine wichtige Rolle. Sie sind gewissermaßen Teil des Entwicklungsprozesses. Wenn sie uns im Rahmen unserer Feedback-Aktionen Verbesserungen oder neue Funktionen vorschlagen, wissen sie, dass ihre Vorschläge bei uns ankommen und ernst genommen werden.“

Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind ebenfalls ein cubus-Erfolgsfaktor. „Unsere Mitarbeiter können technisch und fachlich auf Augenhöhe mit unseren Kunden reden. Sie werden als kompetente Ansprechpartner geschätzt. An unserer Hotline sitzen erfahrene Berater, die nicht nur ein Problem aufnehmen, sondern oft sogar schon beim ersten Anruf lösen können,“ erklärt Harald Matzke stolz. „So können die Kunden nach dem Softwarekauf exakt die Unterstützung abrufen, die sie benötigen.

Kein Wunder, dass viele Kunden Produkte wie cubus outperform und cubus outperform EV Analytics bereits seit Jahren in ihren Unternehmen einsetzen. Oft nehmen Anwender ihre Begeisterung für cubus bei einem Jobwechsel mit in ihre neue Firma. Sven Hoffmann, Leiter Controlling bei Ritter Sport ist einer dieser langjährigen Kunden: „Wir sind jetzt seit starken 10 Jahren mit cubus verheiratet und sind in allen Belangen rund um die Uhr gut versorgt. Unsere Belange werden voll und ganz berücksichtigt. Der große Pluspunkt ist immer wieder: Die Anforderungen, die wir haben, werden erfüllt.“

Heute ist cubus ein international tätiges Softwareunternehmen mit 34 Mitarbeitern und Partnern auf der ganzen Welt. Die kontinuierlich guten Bewertungen von cubus als Arbeitgeber auf dem Portal kununu und bei The BI Study, der jährlich von BARC durchgeführten weltweit größten Anwenderbefragung, belegen den Erfolg der cubus-Strategie.

Mehr Informationen zu cubus auf www.cubus.eu
Mehr Geschichte und Geschichten in der Jubiläums-Chronik
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.