Spieleaktivierung gegen Vereinsamung: Ein Umfrageaufruf

Menschen in Pflegeheimen animieren: Welche Anreize verwenden Sie, um Pflegebedürftige zum Spielen zu motivieren?

(PresseBox) ( Augsburg, )
Gerade in Zeiten von Corona ist die Problematik der Vereinsamung in Pflegeheimen besonders prekär. Zu lange schon dauert dieser Zustand an und die Langzeitfolgen sind noch ungewiss. Viele Angehörige würden gerne öfters mit ihren Liebsten in Einrichtungen den Kontakt pflegen, jedoch ist dem Grenzen gesetzt. Hier bedarf es einer abwechslungsreicheren Gestaltung des Alltags, um diesen Vereinsamungsprozessen entgegenzuwirken. Was würde sich dazu besser anbieten als Spiele? Hier liegt ein unausgeschöpftes Potential, welches große Wirkung bei den Bewohnenden haben könnte.  

Doch nicht alle lassen sich dafür begeistern. Die Einigung auf ein gemeinsames Spiel oder die Begrenzung der Anzahl an Spielenden können Hinderungsgründe darstellen. Die passende Aktivierung der zu Betreuenden ist eine Kunst für sich, die je nach Einrichtung, aber auch je nach Person unterschiedlich gehandhabt wird.

Deshalb ist es für uns von der C&S Computer und Software GmbH interessant, welche Anreize Sie in Ihren Einrichtungen verwenden, um Menschen zum Spielen zu motivieren. Hierfür haben wir eine Umfrage geschaltet, die einerseits für Fachkräfte mögliche Anreizsysteme offenbart, andererseits für uns als Softwareunternehmen Wege aufzeigt, wie besser auf die Bedürfnisse und Wünsche eingegangen werden kann. Denn diese gilt es im Rahmen der Möglichkeiten erfolgreich zu realisieren, damit Menschen in Pflegeheimen ein höheres Wohlbefinden entwickeln können.

Sie sind in einer Einrichtung tätig? Dann sind Ihre Erfahrungswerte für uns wichtig! Schenken Sie uns 3 Minuten Ihrer kostbaren Zeit und nehmen jetzt an unserer Umfrage unter folgendem Link teil: https://de.surveymonkey.com/r/96D3HVD.

Vielen herzlichen Dank!

Ihr Team der C&S Computer und Software GmbH
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.