Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1115861

Critical Manufacturing Deutschland GmbH Maria-Reiche-Str. 1 01109 Dresden, Germany http://www.criticalmanufacturing.de
Contact Mr Tom Bednarz +49 351 41880639

Critical Manufacturing zum zweiten Mal in Folge als Leader im 2022 Magic Quadrant™ für MES

(PresseBox) (Dresden, )
Critical Manufacturing – ein Unternehmen, das die Rolle von Manufacturing Execution Systeme (MES) neu definiert – wurde erneut als ein Leader im Magic Quadrant 2022 für MES von Gartner, Inc. benannt.

Critical Manufacturing erhielt außerdem die höchste Punktzahl in drei von vier Use Cases im Magic Quadrant 2022 für MES und belegte den ersten Platz unter 19 Anbietern, die in der Studie nach Kategorien „Batch/Repetitive Flow Manufacturing“, „Complex Discrete Manufacturing“ und „Highly Regulated Industries“ bewertet wurden.

Critical Manufacturing bietet eine funktionsreiche, integrierte modulare MES-Lösung mit starken Datenmanagement- und Analysefunktionen. Die Lösung umfasst Augmented Reality, Digital Twin und eine erweiterte MES-Funktionalität auf Basis einer anspruchsvollen Plattform, die sowohl IoT- als auch transaktionale MES-Daten im gleichen Datenmodell verarbeitet. Das MES ist voll konfigurierbar und für die komplexen Aufgaben der modernen Fertigung ausgelegt. Critical Manufacturing hat zudem ein starkes Ökosystem für Partner und Integratoren aufgebaut, dessen Erfolg durch die Verfünffachung von zertifizierten Mitarbeitern innerhalb nur eines Jahres bestätigt wird.

Francisco Almada Lobo, Critical Manufacturing CEO, sagt: „Wir sind stolz, erneut als Leader im Gartner Magic Quadrant™ ausgezeichnet worden zu sein. Unser MES entwickelt sich immer weiter zu einer Unternehmenslösung mit einer einzigen, standardisierten Anwendung, die an mehreren Standorten eingesetzt werden kann. Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten, indem wir ein ganzheitliches MES entwickeln mit Fokus auf die Erweiterungsfähigkeit, für den Einsatz neuer Technologien und Vernetzungsmöglichkeiten zur Bewältigung des rasanten Daten-Wachstums aus IoT-Geräten und Produktionsmaschinen.“

Im Bericht von Gartner heißt es: „MES ist ein Grundbaustein der intelligenten Fertigungsstrategien und des digitalen Geschäfts für Hersteller. Die MES-Technologie entwickelt sich weiter und gibt dem Markt eine neue Richtung vor. Bis 2025 werden rund 60 Prozent der neuen Manufacturing Execution Systeme von Herstellern oder Implementierungsdienstleistern mithilfe von Composable Technology aufgebaut.“

Francisco Almada Lobo setzt fort: „Die letzten Jahre waren – vorsichtig ausgedrückt – eine Herausforderung für die Branche, aber wir haben unser Engagement für die Bereitstellung innovativer und neuartiger Lösungen, die es den Herstellern ermöglichen, ihr Wachstum zu fördern und den Übergang zur Industrie 4.0 zu bewältigen, nicht verloren.“

Erhalten Sie ein Gratisexemplar des Magic Quadrant Reports (Englisch), um mehr über die Stärken und Potenziale von Critical Manufacturing MES im Vergleich zu den Lösungen anderer MES-Anbieter zu erfahren.

Lesen Sie auch den Bericht „2022 Gartner Critical Capabilities for MES“(Englisch), um mehr darüber zu erfahren, warum Critical Manufacturing den ersten Platz bei den drei Anwendungsfällen belegt.

Weitere Informationsquellen
Haftungsausschluss Gartner

Gartner spricht keine Empfehlungen für die in seinen Marktforschungspublikationen erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und empfiehlt Technologieanwendern nicht, nur die Hersteller mit den höchsten Bewertungen oder ähnlichen Bezeichnungen auszuwählen. Marktforschungspublikationen von Gartner geben die Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation wieder und können nicht als Tatsachen ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen in Zusammenhang mit dieser Forschung ab, einschließlich aller Garantien in Bezug auf die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner, Critical Capabilities for Manufacturing Execution Systems, von Rick FranzosaChristian Hestermann, 31. Mai 2022.

Gartner und Magic Quadrant sind eingetragene Marken von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Medienkontakt

Shreyasi Bhaumik
BCM Public Relations Ltd.
+44 203 409 5090
s.bhaumik@bcmpublicrelations.com

Critical Manufacturing Deutschland GmbH

Critical Manufacturing bietet innovative Softwaretechnologie und Dienstleistungen zum Betrieb der modernsten Fertigungen weltweit. Das Manufacturing Execution System (MES) der neuesten Generation steht im Zentrum von Industrie 4.0 durch die weitreichenden Möglichkeiten zur Integration, Mobile Anwendung, Konnektivität sowie logischer Dezentralisation. Das umfassende und durchgängige System erhöht die Performance, Kontrolle und Qualität in komplexen Fertigungsorganisationen.
Das Unternehmen ist Teil der Critical Group, einer 1998 gegründeten private Firmengruppe, die IT-Lösungen für geschäftskritische Anwendungen anbietet.
Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website www.criticalmanufacturing.de oder kontaktieren Sie uns unter kontakt@criticalmanufacturing.de.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.