Displaytausch und Touchscreen Reparatur bei MDE Geräten

COSYS Reparaturservice repariert Ihre beschädigten MDE Geräte und setzt sie wieder instand. Neben Displaytausch bei modernen Android Geräten kümmert sich COSYS auch um Windows Geräte.

COSYS Reparaturservice repariert Ihre beschädigten MDE Geräte und setzt sie wieder instand. Neben Displaytausch bei modernen Android Geräten kümmert sich COSYS auch um Windows Geräte.
(PresseBox) ( Hannover, )
MDE Geräte mit Fulltouch Display bieten mit ihrem großen Touchscreen eine einfache Benutzeroberfläche, sind aber im Gegensatz zu robusten MDE Geräten mit Tastatur deutlich anfälliger gegenüber Stürzen und Stößen. Ein einfacher Sturz reicht, damit Risse im Display entstehen oder das Scannerfenster einreißt. Die Folge daraus sind oft Beeinträchtigungen, denn beschädigte Fulltouch MDE Geräte wie das Zebra TC20, Zebra TC51/TC56 oder Honeywell ScanPal EDA50 lassen sich schwerer bedienen. Seien es Anzeigefehler beim Display oder nicht mehr funktionierende Scanengines; ein Defekt ist immer problematisch und hindert einen optimalen Arbeitsablauf. Damit Sie weiterhin produktiv mit Ihren MDE Geräten arbeiten können und nicht befürchten müssen neue MDE Geräte zu kaufen, bietet COSYS einen kostengünstigen Reparaturservice an. COSYS repariert Ihre defekten MDE Geräte mit erfahrenen Technikern in der hausinternen Reparaturabteilung und setzt sie wieder in einen einwandfreien Zustand

Displaytausch und MDE Reparatur

COSYS betreibt seit mehr als 30 Jahren einen professionellen Reparaturservice an, der seitjeher auf Etikettendrucker, Handscanner und MDE Geräte spezialisiert ist. Ein eigenes Ersatzteillager und hochqualifizierte Techniker tragen dazu bei, dass Ihre Geräte in Herstellerqualität gewartet und repariert werden. Durch jahrelange Erfahrung und den passenden Ersatzteilen, reparieren unsere Techniker gezielt Ihre Geräte und tauschen nur betroffene Komponenten aus, um die Reparaturkosten so überschaubar wie möglich zu gestalten. Besonders der Touchscreen- und Displaytausch bei modernen Android Fulltouch Geräten und klassischen Windows Geräten stellt hier eine unserer Kompetenzen dar. Bei der Displayreparatur entfernen unsere Techniker sorgfältig das beschädigte Display und überprüfen das Gerät nach weiteren Schäden. Anschließend wird das neue Display in das Fulltouch MDE Geräte eingesetzt und professionell versiegelt, um das Gerät vor eindringen Staub und Flüssigkeiten zu schützen. Nach ausführlichen Funktionstests und einer Grundreinigung senden wir Ihnen Ihr repariertes MDE Gerät zurück.

Haben Sie in Ihrem Unternehmen defekte AIDC Hardware? Dann füllen Sie unseren Servicebegleitschein aus und schicken Ihre Geräte zur COSYS zur Reparatur. Unsere Techniker überprüfen Ihre Geräte und erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag für die Reparatur. Bei Annahme des Kostenvoranschlags setzen sich die COSYS Techniker umgehend an die Reparatur, so dass Sie binnen weniger Werktage die Geräte funktionstüchtig zurückerhalten.

Bereits reparierte Android Fulltouch MDE Geräte:
  • Zebra TC51/TC56, TC52/TC57
  • Zebra TC8000
  • Zebra TC20/TC25
  • Honeywell ScanPal EDA50, ScanPal EDA50K
  • Honeywell ScanPal EDA51
  • Honeywell Dolphin CT60
  • Honeywell Dolphin CT40
  • Datalogic Memor 10, Memor 1
  • Datalogic Memor 20
Refurbished Geräte

Benötigen Sie zusätzliche Geräte, haben aber nicht viel Budget zur Verfügung oder benötigen Sie bereits abgekündigte MDE Geräte? Dann können Sie sich auf COSYS verlassen, denn wir bieten Ihnen generalüberholte MDE Geräte zu kleinen Preisen an. Dank unseren generalüberholten MDE Geräten können Sie problemlos Ihr MDE System homogen erweitern, ohne auf neue Technologien umzusteigen und kommen an MDE Geräte ran, die nicht mehr erhältlich sind. Sollten Sie nur kurzfristig zusätzliche MDE Geräte benötigen, können Sie auch alternativ unsere generalüberholten Geräte kurz- oder mittelfristig mieten, um so beispielsweise Engpässen bei der Inventur oder anderen Saisonhochphasen entgegenzuwirken.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.