COSMINO stellt auf der Informationsveranstaltung des MES D.A.CH Verband e.V. den Verbesserungsprozess in den Fokus von MES

05.-06. Februar 2015 bei der Beckhoff Automation GmbH in Verl: MES im Fokus

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Der MES D.A.CH Verband lädt im Februar alle Interessierten für zwei Tage zur Beckhoff Automation GmbH nach Verl ein.

In den zahlreichen Fachvorträgen werden den Teilnehmern neben einem Marktüberblick auch Branchenbeispiele von der Automations- bis zur ERP-Ebene gezeigt. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Werksführung bei dem Unternehmen Beckhoff Automation GmbH.

COSMINO AG CEO Frank Egersdörfer zeigt in einen Vortrag Chancen und Möglichkeiten auf, wenn MES als Treiber für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess genutzt wird.

Der Einsatz von Manufacturing Execution Systemen in der Fertigung dient dem Ziel bisher unbekannte Potentiale aufzudecken und Prozesse so zu vereinfachen um Kapazitäten zu erhöhen. MES wird damit zum Treiber für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, dem sich auf längere Zeit kein Unternehmen mehr verschließen kann.

Aufgrund der langjährigen Praxiserfahrung des Referenten ist ein intensiver Bezug auf tatsächliche Projekte namhafter Kunden zu erwarten. Bis zum Ende des Vortrages wird dann auch die Frage geklärt sein, ob für die genannte Zielsetzung von MES überhaupt eine Vollautomatisierung der Fertigung notwendig ist.

Anmeldung: Bitte direkt auf der Webseite zur Veranstaltung: www.mes-dachverband.de/
Programm: Zehn Vorträge und eine Werksführung
Zeitraum: vom 05.-06. Februar, Beginn jeweils um 9:00 Uhr
Kosten/Übernachtung: die Übernachtung vom 05. Auf 06. Februar im ARCADIA Hotel in Bielefeld ist im Unkostenbeitrag von 199,- Euro bereits enthalten.
Veranstaltungsort: Beckhoff Automation GmbH, Hülshorstweg 20, 33415 Verl
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.