Security-Roadshow von Controlware und Check Point in Dietzenbach, Biebelried, Saarbrücken und Kassel – Schwerpunkte: Firewalling und Endpoint Security

(PresseBox) ( Dietzenbach, )
Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und IT-Dienstleister, veranstaltet vom 17. Februar bis zum 1. März 2011 gemeinsam mit Check Point eine Roadshow zu den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Firewalling und Endpoint Security. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und richten sich an IT-Verantwortliche und Sicherheitsbeauftragte mittelständischer und großer Unternehmen.

Controlware und Check Point befassen sich auf ihrer Roadshow mit zwei aktuellen Fragestellungen der Unternehmens-Security: Wie begegnen zeitgemäße Firewalls den neuen Herausforderungen durch das Web 2.0? Und wie schaffen Unternehmen mobile und sichere Arbeitsmöglichkeiten? Der erste Teil des Workshops dreht sich ganz um die Einsatzgebiete und Eigenschaften der neuesten Firewall-Generation. Dabei wird besonders die Entwicklung der Firewall-Technologie von der klassischen Stateful Inspection bis zu aktuellen Firewall-Modellen mit Application Visibility-Funktionalitäten beleuchtet. Beim Thema Endpoint Security und Secure Mobile Access stehen die Absicherung gemanagter und ungemanagter Arbeitsplätze sowie der ganzheitliche Schutz von Notebooks und Smartphones im Mittelpunkt.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich mit den Experten von Controlware und Check Point über konkrete Projekte und die Einsatzmöglichkeiten der Lösungen auszutauschen. Die Roadshow-Termine im Überblick:

- 17. Februar 2011 Dietzenbach: ExperTeach GmbH, Waldstraße 94, 63128 Dietzenbach
- 22. Februar 2011 Biebelried: Hotel Leicht, Hauptstraße 2, 97318 Biebelried
- 24. Februar 2011 Saarbrücken: Best Western Victor's Residenz-Hotel Rodenhof, Kálmánstraße 47-51, 66113 Saarbrücken
- 01. März 2011Kassel: Hotel Gude, Frankfurter Straße 299, 34134 Kassel

Die Anmeldung zu den Events erfolgt online unter http://www.controlware.de/... veranstaltungen-termine.html oder bei Frau Pascale Rudat unter 0 60 74 / 8 58-241.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.