ContiTech: Neues Kunststofflager erhöht Sicherheit und Lebensdauer von Haushaltsgeräten

Schwer entflammbar und effizient: Das neue Motorlager von ContiTech reduziert Schwingungen in Haushaltsgeräten und entspricht der US-amerikanischen Brandschutznorm UL 94 V0 (Foto: ContiTech) (PresseBox) ( Hannover, )
.
- Motorlager aus halogenfreiem Kunststoff erfüllt US-amerikanische Brandschutznorm UL 94 V0
- Schwer entflammbar bis zu 220 °C
- Weitere Anwendungsbereiche möglich


Mehr Sicherheit im Haushalt bietet ein neues Motorlager von ContiTech. Es besteht aus einem halogenfreien Kunststoff und ist bei Temperaturen bis zu 220° C schwer entflammbar. Damit erfüllt es unter anderem die Anforderungen der US-amerikanischen Brandschutznorm UL 94 V0, die inhaltsgleich ist mit den europäischen Normen DIN EN 60695-11-10 und -20 und der kanadischen Norm CSA C 22.2. Weitere Vorteile für den Gerätenutzer: Durch die professionelle Lagerung arbeiten die Haushaltsgeräte deutlich leiser. Gleichzeitig werden Komponenten wie der Antriebsstrang im Motor geschont. Damit erhöht sich die Lebensdauer des Haushaltsgerätes. Wartungszeiten und -kosten können deutlich reduziert werden.

Bislang kommt das neue ContiTech-Motorlager in High-End-Wäschetrocknern in den USA zum Einsatz. "Aber auch andere Einsatzgebiete sind denkbar, in denen hohe Brandschutzan-forderungen bestehen", erklärt Thomas Bauer, Key Account Manager bei ContiTech Vibration Control. So sind zum Beispiel Produktlösungen für Whirlpools und andere Haushaltsgeräte denkbar, die unter die Brandschutznorm UL 94 V0 fallen.

Für eine optimale Produktion von hohen Stückzahlen des neuen Lagers hat der slowakische ContiTech-Standort Dolné Vestenice den Produktionsprozess erfolgreich umgestellt. Die Lagerungselemente werden jetzt in einem Stück gepresst und nicht mehr aus Einzelkomponenten geschweißt. Durch dieses Verfahren besitzt das Kunststofflager auch eine gute Haltbarkeit. "Das neue Kunststofflager erweitert unser Produktportfolio perfekt", berichtet Karl Armbrecht, Technischer Geschäftsführer am Standort Dolné Vestenice.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.