UL approval for CONEC M8x1 & M12x1 circular connectors, field attachable

Pressebild
(PresseBox) ( Lippstadt, )
In the wake of worldwide globalization, quick and easy introduction of new products on the world market is becoming increasingly important. Product liability laws in the US are much more stringent than in Europe. If products are to be exported to North America, they should be UL-certified, especially if they are electronic products.

Compliance with the US safety regulations is evidenced by a certification mark of a certified test laboratory (Underwriters Laboratory). For the certification of his products, the manufacturer has to prove that they comply with the specified safety requirements.

The field attachable connector versions of the M8x1 and M12x1 series are now UL-approved in accordance with UL 2238. In addition to the standard products with A coding (M8x1 and M12x1), the B and D coded variants (M12x1), axial or angled with the corresponding rated voltage and current rating values, are also certified.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.