Mobile Firewall ic-fire jetzt auch für neues Betriebssystem Windows Mobile 5.0

* Schutz auch für neuste Windows Mobile-Geräte gewährleistet

(PresseBox) ( Frankenberg, )
Die mobile Firewall ic-fire sowie die unternehmensweite Lösung ic-fire corporate sind ab sofort auch für die neue Betriebssystem-Version Windows Mobile 5.0 verfügbar. Der Nachfolger von Windows Mobile 2003 verfügt über einige Verbesserungen, auf die die Firewall aufgrund ihrer tief greifenden Arbeitsweise angepasst wurde. Die Firewall läuft nun mit gleichem Funktionsumfang in zwei verschiedenen Plattformversionen für Windows Mobile 2003 und Windows Mobile 5.0 lokal auf Windows Mobile-Smartphones und Pocket PCs. Windows Mobile-Geräte können für ein Unternehmensnetzwerk ein Sicherheitsrisiko darstellen, da Anwender über öffentliche Mobilfunknetze Zugriff auf unternehmensinterne Ressourcen erhalten. Die ic-fire-Produkte sind ab sofort direkt beim Hersteller concept04 (www.concept04.de) erhältlich sowie die Einzellösung ic-fire auch über Mobile2day (www.mobile2day.de).

"Nun können auch die Nutzer von Windows Mobile 5.0 ihre mobilen Datenterminals vor unberechtigten Zugriffen schützen", so Martin Geldermann, Geschäftsführer des Herstellers concept04 GmbH & Co. KG. "Der Schutz, den ic-fire leistet, richtet sich zum einen auf das Endgerät, zum anderen aber auf das Unternehmen. Ohne Firewall bietet der mobile Zugriff auf die Unternehmensdaten potentiell auch unberechtigten Personen die Möglichkeit, sich Zugang zu verschaffen und so das Unternehmen zu schädigen."

ic-fire ist eine mobile Firewall mit IP-Paketfilter, Application Gateway und Content Filter. ic-fire corporate ist die zugehörige Unternehmenslösung für alle im Firmennetzwerk eingesetzte Windows Mobile-Endgeräte mit einem zentralen Sicherheitsmanagement für die prozesskonforme Verwaltung. Die Firewall-Produkte erfüllen die wachsenden Sicherheitsanforderungen an Smartphones und andere mobile Handhelds, die über UMTS, GPRS oder auch Wireless-LAN an öffentliche Mobilfunknetze und die Unternehmens-IT angebunden werden.

concept04 GmbH & Co. KG, mit Sitz in Frankenberg/Eder, entwickelt und vertreibt eigene Security-Produkte im Netzwerk-, Telekommunikations- und Mobilfunkbereich. Zudem berät concept04 Unternehmen im Spannungsfeld der Konvergenz von Telefonie und IT. Hinter der 2004 gegründeten Firma stehen Experten aus den Bereichen Telekommunikation, Netzwerktechnologie und IT-Sicherheit, die seit über zehn Jahren die Marktführer der Telekommunikationsbranche bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse, der Gestaltung ihrer technischen Infrastrukturen und dem Aufbau ihres Vertriebs unterstützen. Zu den Kunden zählen führende Anbieter wie e-plus, Telefonica und T-Systems.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.