SiTime stellt mit der ENCORE-Plattform MEMS-Produkte für hochgenaue Taktgeber wie OCXOs, TCXOs und VCXOs vor

(PresseBox) ( München, )
Diese Woche hat der langjährige Partner der CompoTEK GmbH - SiTime eine neue revolutionäre MEMS-basierende Plattform "ENCORE" für Taktgeber vorgestellt. ENCORE zeichnet sich durch exzellente Stabilität, sehr gutes Phasen-Rauschen, Jitter und eine einzigartige Aging-Performance aus. ENCORE ist die Basis für MEMS-basierende OCXOs, TCXOs und VCXOs für Telekommunikations-, Netzwerk- und Speicherlösungen. Insbesondere sind die neuen Produkte nun auch für drahtlose Kommunikationslösungen einsetzbar. Auf Grund der Kompatibilität zu den gängigen Quarzprodukten öffnet ENCORE ganz neue Märkte für die unbestreitbaren Vorteile der programmierbaren MEMS-Oszillatoren, wie zum Beispiel kurzfristige Verfügbarkeit ( Muster von CompoTEK in 1-3 Tagen) und völlige Unempfindlichkeit gegen Schock und Vibrationen. MEMS-basierende Produkte sind nicht nur kleiner als die "Quarz-Konkurrenz", sondern auch flexibler, leistungsfähiger und vor allem kostengünstiger.

ENCORE zeichnet sich besonders durch folgende Spezifikationen aus:

- Bis zu +/- 0,5 ppm Frequenzstabilität!
- 650 fs Phase-Jitter gemessen von 12 kHz bis 20 MHz -> somit sind die Produkte hervorragend für Telekommunikations- und Netzwerklösungen geeignet!
- Besonders großes Pulling für VCXOs von bis zu +/- 1.600ppm!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.