Complus bietet zertifizierte Polycom Schnurlos-Lösungen für Unified Communications von ShoreTel

Neue Zertifizierung der IP DECT-Lösungen gibt Kunden mehr Flexibilität in Auswahl und Integration von ShoreTel-Systemen

KIRK Wireless Server 6000 (PresseBox) ( Oberursel, )
Der Polycom-Only-Distributor COMplus GmbH gibt bekannt, dass Polycoms drahtlose IP DECT-Systeme jetzt für die Nutzung mit ShoreTels Unified Communications-Lösungen zertifiziert wurden. Die Zertifizierung gilt für Polycoms KIRK Wireless Server (KWS) 6000 und 300 sowie die gesamte Palette an KIRK-Schnurlostelefonen, die ab sofort nur über COMplus erhältlich sind. Die Zertifizierung komplettiert die bereits bestehenden Kompatibilitätsbescheinigungen, die ShoreTel an Polycoms schnurgebundene SpectraLink-Telefonie und IP Konferenztelefone vergeben hat. COMplus-Kunden erhalten dadurch noch mehr Flexibilität in der Auswahl und der Integration ihrer IP-basierten ShoreTel-Kommunikationslösungen.

Der KWS 300 ist ein SIP-basiertes IP DECT-System, das ideal auf den Bedarf kleiner Unternehmen zugeschnitten ist. Es handelt sich dabei um ein Einzellen-System, welches bis zu zwölf Handsets und vier gleichzeitige Gespräche unterstützt. Zur Erweiterung der Funkreichweite können insgesamt bis zu sechs KIRK-Repeater hinzugenommen werden.

Der KWS 6000 ist eine komplette Wireless-Unternehmenslösung, die Installationen mit mehr als 4.000 mobilen Mitarbeitern unterstützt. Die Multizellenlösung ist extrem skalierbar - ganz gleich, ob es darum geht, die Funkreichweite auf einen großflächigen Bereich auszudehnen oder eine große Anzahl von mobilen Mitarbeitern mit Schnurlostelefonen und der damit verbundenen Flexibilität auszustatten. Da die Lösung zusammen mit dem Unternehmen wachsen kann und somit einen hohen Investitionsschutz gewährleistet, eignet sie sich ideal für mittelgroße bis sehr große Unternehmen.

Darüber hinaus bietet Polycom eine umfassende Palette von KIRK-Schnurlostelefonen an, die sowohl für Büroumgebungen als auch für industrielle Bereiche geeignet sind, die robuste und widerstandsfähige Telefone erforderlich machen. Alle Telefone können innerhalb einer einzigen Lösung miteinander kombiniert werden, so dass Unternehmen den individuellen Anforderungen der einzelnen Mitarbeiter gerecht werden und im Rahmen der jeweiligen schnurlosen DECT-Lösung stets die am besten geeigneten DECT-Telefone auswählen können.

Preise und Verfügbarkeit

Alle genannten Polycom-Produkte sind ab sofort und ausschließlich über den Distributor COMplus erhältlich. Die Preise der KIRK-Lösungen variieren je nach Konfiguration und Anzahl von Handsets, die zu Preisen ab 115 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.