Power-Panel-PC-Modul mit 8. Gen. Intel® Core™ CPU

Panel-PC-Modul mit exzellenter Rechenleistung (PresseBox) ( München, )
Neu bei compmall im Portfolio und live auf der Embedded World 2020 zu sehen: Die modular aufgebaute Panel-PC-Serie bekommt mit dem PC-Modul P2102 von Cincoze eine neue, leistungsstarke Erweiterung. Der P2102 ist ein schlankes, lüfterloses, eingebettetes PC-Modul, das sich mit 112 Display-Varianten koppeln lässt. Zur Auswahl stehen Größen von 12,1 Zoll bis 24 Zoll Widescreen, wahlweise kapazitiver oder resistiver Touch und auch sonnenlicht-lesbare Modelle mit einer Helligkeit bis 1600 cd/m². Das neue PC-Modul P2102 lässt sich dank patentiertem CDS-Verfahren per Plug-and-Play an das Display anstecken. Viele Unternehmen in der industriellen Automatisierung nutzen das System, weil sich mit einem Hardware-System alle Anwendungen abdecken lassen.

Die neue P2100-Serie gibt es in zwei Varianten: P2102 und P2102E (Extended). Beide Modelle basieren auf der 8. Gen. Intel® Core™ U-Serie und bieten hohe Rechenleistung pro Watt (bis zu 4 Kerne, 4,10 GHz) bei einer TDP von nur 15 W und bewältigen intensive Rechenaufgaben bei geringem Stromverbrauch. Mit Intel® UHD Graphics 620 unterstützt die Serie P2100 drei unabhängige Bildschirme (CDS/VGA/DisplayPort). Über zwei 2400MHz-DDR4-SO-DIMM-Sockel lässt sich Speicherplatz bis zu 64 GB integrieren. An Schnittstellen bietet die P2100-Serie 3x USB 3.2 Gen 2 mit einer Datenübertragungsrate von 10 Gb/s, 2x USB 2.0, 2x GbE LAN, 4x RS-232/422/485 und 16x isolierte DI/O. Mit einem leicht zugänglichen Wartungsbereich in der Frontblende können Anwender die AT/ATX-Einstellung anpassen, CMOS löschen oder mühelos auf die SIM-Karte zugreifen, ohne das Gehäuse zu öffnen. Zwei 2,5-Zoll-SATA-SSD/HDDs mit RAID 0/1 werden ebenfalls unterstützt, um eine flexible Speicherverwaltung zu ermöglichen.

Was unterscheidet die beiden Varianten?
Das P2102-Modul ist mit einer Höhe von 41,5 mm kompakter als P2102E mit 61 mm Höhe. Im „kleinen“ P2102-Modul stecken als Erweiterungsoptionen 2x Full-size Mini-PCIe, 1x M2 2230 E-Key für WLAN, 3G- und LTE-Konnektivität. 2x proprietäre CFM-Module sorgen für PoE- und IGN-Funktionalität. Die Extended-Version P2102E verfügt zusätzlich über 1x PCI oder 1x PCIe x4, die mit einer Riser-Karte integriert werden.

Die Serie P2100 zeichnet sich durch einen weiten Betriebstemperatur-Bereich (-40°C bis +70°C) und eine hohe Toleranz gegenüber Vibrationen/Schock (5/50 Grms) aus, was sie für den Einsatz in extremen Umgebungen und industriellen Anwendungen prädestiniert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.