PresseBox
Press release BoxID: 942192 (COGLAS GmbH Deutschland)
  • COGLAS GmbH Deutschland
  • Hagenburger Straße 54 a
  • 31515 Wunstorf
  • https://www.coglas.com
  • Contact person
  • Hübner Franziskus
  • +49 (5031) 9417-0

Zukunftssicher in das COGLAS Web WMS investieren

Die COGLAS GmbH präsentiert auf der LogiMAT (19. bis 21. Februar 2019) die Weiterentwicklung des COGLAS Web WMS / Die moderne Web Applikation ermöglicht eine übersichtliche Bestandsführung sowie die Verwaltung und Steuerung von Lagersystemen

(PresseBox) (Wunstorf, ) Die auf standardisierte sowie individuelle Software in der Logistik spezialisierte COGLAS GmbH hat mit dem COGLAS Web WMS ideale Voraussetzungen geschaffen, von denen selbst Kleinunternehmen profitieren. Basis dafür sind neuste IT-Technologien sowie kontinuierliche Weiterentwicklungen des WMS, beispielsweise hinsichtlich eines breiteren Einsatzspektrums und mehr Bedienkomfort.

Vorteile, von denen sich die Besucher auf der LogiMAT 2019 in Halle 8, Stand C30 überzeugen können. Besuchen Sie auch unseren Vortrag im Forum Innovationen in Halle 8 am 19. Februar um 10:00 Uhr.

Durch regelmäßige Updates, die zu den Standards der COGLAS Cloud zählen und den Kundennutzen erhöhen, wird die Logistiksoftware an stetig wachsende Anforderungen angepasst. Mit dem Ziel, die Investition auf eine zukunftssichere Grundlage zu stellen.

Unter Verwendung modernster Informationstechnik in den Bereichen Datenbanken, Front- und Backend, ergänzt durch Datensicherheit, stellt das Softwarehaus eine stark skalierbare und leistungsfähige Software bereit. Mit dem Ergebnis einer flexiblen und kundenfreundlichen Alternative, die sowohl für eine Installation auf dem Server des Betreibers als auch in der COGLAS Cloud ausgelegt ist.

Abgesehen davon sind Kundenprojekte mithilfe einer großen Zahl an Standardfunktionen schneller realisierbar. Zusätzliche Vorteile bietet COGLAS durch die Weiterentwicklung zahlreicher Module. Das betrifft zum Beispiel die Themen Gefahrstoffverwaltung und Multi-Order-Picking. Anwenderfreundlich sind auch individuelle Strategien, Benutzerrechte und selbsterklärende Bedienfunktionen.

Zudem kann der Betreiberseinen Wareneingang optional mit Bildern dokumentieren beziehungsweise einzelne Artikel mit ergänzenden Dateianhängen, wie PDF, protokollieren. Hierbei komprimiert die Software sämtliche Bilddateien automatisch ohne Qualitätsverlust, wobei sie die Dateigröße erheblich reduziert. Die Frage, welche Gefahrstoffe angenommen werden dürfen, lässt sich anhand einer Checkliste vorab prüfen.

Aus der komfortablen Bedienung und Gestaltung aller Prozessschritte im COGLAS Web WMS resultieren kürzere Schulungszeiten und Kosteneinsparungen. Aufgrund der optimierten Darstellung auf mobilen Endgeräten, wie Smartphones und Tablets, sowie durch die vielen Möglichkeiten, bezogen auf Schnittstellen zu anderen Systemen, steigen die Chancen auf mehr Einsatzmöglichkeiten und auf eine schnellere Projektierung.

Website Promotion

COGLAS GmbH Deutschland

Die COGLAS GmbH greift auf 35 Jahre Erfahrung zurück und bietet standardisierte sowie individuelle Software zur Verwaltung, Steuerung und optimalen Führung der Intralogistik an. Aus der Nähe zum Marktgeschehen entwickelte sich die analytische Kompetenz, Kundenwünsche präzise umzusetzen.

Das umfassende Know-how aus Logistik und IT ist Garant für die Umsetzung komplexer logistischer Anforderungen in praxisgerechte Software Lösungen. Die modernen ganzheitlichen COGLAS Logistiklösungen überzeugen namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.