COGLAS unterstützt das Logistiknetzwerk LogCoop

COGLAS Logistiksoftware Vorteile nutzen

COGLAS Partner von LogCoop
(PresseBox) ( Wunstorf, )
COGLAS ist neuer Partner der LogCoop GmbH. Nach dem Motto „Gemeinsam stark“ verbindet die LogCoop mittelständische Speditionen und Logistikunternehmen – intelligent und bedarfsgerecht, neutral und systemübergreifend.

Die Leistungen der LogCoop haben das Ziel, den Umsatz ihrer Mitglieder zu steigern, die Kosten zu reduzieren und nachhaltig für die Zukunft fit zu machen. Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Einkauf & Innovation, die Akademie, das Lagernetzwerk und das Transportnetzwerk. Darüber hinaus wird die Struktur durch den LogCoop-Club sowie zentrale Marketing und Vertriebsaktivitäten abgerundet.

Die LogCoop erkennt Zukunftstrends, evaluiert diese und bringt sie ihren Mitgliedern näher. Darüber hinaus sorgt das Netzwerk dafür, dass Kapazitäten und Ressourcen gebündelt werden und Unternehmen dadurch ihre Leistungsfähigkeit verbessern. Mit 215 Mitgliedern, rund 15.500 ziehenden Einheiten und einer Gesamtlagerfläche von mehr als vier Millionen Quadratmetern, ist die LogCoop das schnellst wachsende Netzwerk mittelständischer Spediteure und Logistikdienstleister in Europa.

Deshalb ist COGLAS Partner von LogCoop

„Mit unserem COGLAS WEB WMS haben wir eine innovative Logistiksoftware entwickelt, die vor allem auf kleine und mittelständische Logistikunternehmen zugeschnitten ist und ihnen dabei hilft ihre Prozesse, individuell und kostengünstig zu verbessern“, erklärt Enrico Pojer, Vertriebsleiter bei COGLAS.  Das Ziel von COGLAS ist es, die Digitalisierung auch in KMU voranzutreiben und ihnen dabei zu helfen binnen kürzester Zeit ihre Lagerbestände zu optimieren und zeitgleich Transparenz in ihre Lagerlogistik zu bringen – damit sie auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben. „Aus diesem Grund sind wir Partner der LogCoop. Wir teilen die Vision eine nachhaltige Veränderung des Logistikmarktes voranzutreiben und freuen uns auf neue, spannende Kooperationen innerhalb der Logistikbranche.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.