Produktentwicklung zukunftsorientiert und nachhaltig gestalten

Der digitale Experience Day 2021 gibt Impulse

Experience Day 2021 - Digital (größte Fachkonferenz rundum Produktentwicklung und Fertigung im deutschsprachigen Raum)
(PresseBox) ( Angelburg, )
Die Industrieunternehmen in Deutschland und auf der ganzen Welt befinden sich auf dem Weg in die Digitalisierung. Wie verschiedene Schritte in die digitale Transformation aussehen und was Unternehmen jetzt unternehmen können, um ihre Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft zu sichern, erfahren Anwender und Entscheider am 7. Oktober 2021 auf dem virtuellen Experience Day, der größten deutschsprachigen Veranstaltung rundum Produktentwicklung und Fertigung.

Der Experience Day ist eine gemeinsame Veranstaltung von den Tochtergesellschaften der Bechtle AG – SolidLine, Solidpro, DPS Software und COFFEE – und findet auch in diesem Jahr rein digital statt. Die Teilnehmer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Live-Programm freuen, dass direkt vom Bechtle-Platz 1 in Neckarsulm übertragen wird. Morgens startet das Technik-Team von SOLIDWORKS mit den Highlights des neuen Release 2022, das in Kürze für alle Kunden verfügbar ist. Die Anwender dürfen sich wieder auf zahlreiche neue Tricks und Verbesserungen freuen, die ihnen das Konstruieren erleichtern.

Spannendes Live-Programm mit hochkarätiger Keynote vom Fraunhofer Institut

Neben der reinen CAD-Software hat man auf dem Experience Day das große Ganze im Blick: In vier Diskussionsrunden sprechen Experten live über Fragen, wie sich Industrieunternehmen aufstellen können, um ihre Produktivität zu steigern und den immer höheren Anforderungen des Markts gerecht zu werden. Dabei diskutieren sie über aktuelle Chancen und Risiken wie Datenmanagement auf der Cloud, Software as a Service (SaaS) oder die zunehmende Individualisierung in der Fertigung.

Peter Ebbesmeyer vom Fraunhofer Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM erläutert in einer Keynote, warum ein durchgängiges PLM-System (Product Lifecycle Management) die Grundlage für neue vielversprechende Konzepte ist und zeigt auf, wie eine moderne PLM-Umsetzung aussehen kann. Das wird verdeutlicht anhand der 3DEXPERIENCE Plattform, die im Fraunhofer Institut erfolgreich eingesetzt wird.

Zum Abschluss des Tages kommen die Geschäftsführer zu Wort und erzählen, wie sie selbst in ihren Unternehmen die letzten zwei Jahre gemeistert haben, welche Lehren sie aus der Krise gezogen und welche Chancen sich dadurch ergeben haben.

In den Diskussionsrunden werden zahlreiche aktuelle Themen aufgegriffen und Situationen geschildert, in denen sich viele Unternehmen gerade wiederfinden. Hier werden die Gegebenheiten analysiert, neue Perspektiven geschaffen und Lösungen aufgezeigt.

Breites Themenspektrum in den Vorträgen on-Demand

Neben dem Live-Programm haben die Teilnehmer Zugriff auf mehr als 40 Vorträge on-Demand. Die Themen sind vielfältig wie nie und reichen von Tipps & Tricks in SOLIDWORKS, über die Möglichkeiten der Produktkonfiguration, ERP-Kopplung und die Vorteile einer Prozessberatung bis hin zu aktueller CAM-Software und der Effizienz einer professionellen Werkzeugverwaltung. Darüber hinaus werden in verschiedenen Vorträgen die umfassenden Einsatzbereiche und Möglichkeiten der 3DEXPERIENCE Plattform vorgestellt: Sei es ein konsistentes Daten- und Projektmanagement, Konstruktion und 3D-Modellierung, Highperformance Simulation oder ein digitales Fertigungs- und Betriebsmanagement – auf der Plattform kann der gesamte Produktentstehungsprozess abgebildet werden und alle Mitarbeiter können hier standort- und abteilungsübergreifend zusammenarbeiten. Die Vorträge stehen den Teilnehmern im Nachgang noch bis zum 30. Oktober zur Verfügung.

Virtuelle Partnerausstellung

Auf der digitalen Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit zu netzwerken, sich auszutauschen und sich beraten zu lassen. An den virtuellen Messeständen können Sie via Chat mit dem Messepersonal Kontakt aufnehmen oder einfach auf das verfügbare Informationsmaterial zugreifen. Zahlreiche namhafte Partner wie SolidCAM (Fertigung), DriveWorks (CAD-Automation & Vertriebskonfiguration), Fujitsu (Workstations und weitere Hardware) sind auch in diesem Jahr dabei und präsentieren neue Produkte und Lösungen, die Unternehmen helfen, ihre Prozesse zu beschleunigen und ihre Innovationskraft auf ein neues Level zu heben.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessenten hier: https://www.experienceday.digital/coffee/
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.