Intuitive Software für 2D- und 3D-Oberflächenmessungen

FRT präsentiert Automatisierungspaket Acquire Automation

(PresseBox) ( Landshut, )
Die Fries Research & Technology GmbH (FRT), Experte für die zerstörungsfreie Untersuchung von technischen Oberflächen, stellt das vollständig überarbeitete Programmpaket Acquire Automation vor. Die innovative Software übernimmt die Messgerätesteuerung, führt vollautomatisch 2D- und 3D-Messungen an Bauteilen aller Art durch und wertet die gewonnenen Messdaten anschließend selbsttätig aus. Dies sind Anforderungen, die bei fortschreitender Miniaturisierung von Strukturen und Oberflächen immer wichtiger werden – insbesondere in der industriellen Produktionskontrolle.

Oberflächenmessungen als One-Button-Lösung
Acquire Automation verfügt über eine neue mehrstufige Benutzerverwaltung. Je nach Berechtigung zeigt die Software nur die Schaltflächen und Anzeigen, die für den jeweiligen Benutzer relevant sind: für den Maschinenbediener sind damit simple One-Button-Lösungen möglich, dem Einrichter stehen alle Möglichkeiten der leistungsfähigen FRT Multisensor-Messtechnik zur Verfügung. Innovativ ist die modulare Plugin-Architektur, mit deren Hilfe automatische Profil-, Rauheits-, Stufenhöhen- und Dickenanalysen um kundenspezifische Messaufgaben ergänzt werden können. Beim Anlernen von Proben macht ein neuer Software-Assistent das Einrichten besonders intuitiv und einfach. Die Ergebnisse aller durchgeführten Messungen leitet Acquire Automation über standardisierte Schnittstellen an nachgelagerte Prozessschritte weiter. Das Reporting basiert auf frei gestaltbaren Vorlagen, in die zum Beispiel ein Kunden- oder Firmenlogo eingebunden werden kann.

Mehrwert durch Kombination mit Multisensor-Messtechnik
Acquire Automation bietet in Verbindung mit einem Multisensor-Messgerät von FRT die innovative Möglichkeit, die individuellen Stärken unterschiedlicher Messverfahren in einer universellen Lösung zu kombinieren. Das spart nicht nur Geld, sondern bietet echten Mehrwert: Unternehmen wie zum Beispiel Bosch erhalten dank Multisensor-Technik eine universelle und platzsparende Lösung zur zerstörungsfreien und vollautomatischen Vermessung von Oberflächenrauheit, Schichtdicke und 3D-Topographie im Mikrometerbereich, bei der bislang mehrere verschiedene Messgeräte nötig waren. Mit Acquire Automation können Firmen sowohl einzelne Bauteile als auch mehrere gleichartige Proben, die in einem entsprechenden Halter auf dem Messtisch platziert sind, untersuchen. FRT bietet dazu bereits fertige Lösungen etwa für die Untersuchung von Halbleiter-, MEMS- und Solarwafern, Mikrochips, Komponenten aus dem Motorenbau, medizinischen Intraokularlinsen und vielen mehr. Weiteren kundenspezifischen Lösungen sind dank der Flexibilität der Hard- und Software kaum Grenzen gesetzt.


Besuchen Sie FRT auf einer der nächsten Messen:
Medtec Stuttgart, 3.3.2009 - 5.3.2009, Halle 6, Stand 1733
Hannover Messe, 2.4.2009 - 24.4.2009, Halle 6, Stand E16/F3
Control, 5.5.2009 - 8.5.2009, Halle 7, Stand 7232
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.