Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1112807

CIM GmbH Livry-Gargan-Straße 10 82256 Fürstenfeldbruck, Germany https://cim.de
Contact Ms Michaela Frank
Company logo of CIM GmbH

CIM präsentiert neues User-Interface (UI) bei LogiMAT 2022

(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, )
Das Softwarehaus CIM ist wieder auf der LogiMAT 2022 (31. Mai bis 2. Juni) vertreten und präsentiert zahlreiche Neuerungen der bekannten Intralogistik-Software. Auf großes Interesse stößt dabei das neue User-Interface der Logistik-Suite PROLAG World. Browserbasiert, als mobile App verfügbar, intuitiv und in einem modernen Design überzeugt die neue Oberfläche mit einer für den Logistikbetrieb optimierten User-Experience. Neuigkeiten gibt es auch bei PROLAG Hazmat. Zudem präsentiert CIM mit PROLAG Transport eine absolute Neuheit, mit der der Warenausgang unkompliziert um Fuhrpark- und Tourenmanagement erweitert werden kann. Das CIM Team freut sich auf Besucher in Halle 8 am Stand F58.

Die LogiMAT 2022 rückt näher und in der Branche herrscht gespannte Vorfreude auf das, was die Anbieter von Intralogistik-Lösungen bei dieser besonderen Ausgabe der Messe im Gepäck haben. Das Softwarehaus CIM aus Fürstenfeldbruck, bekannter Hersteller von Warehouse-Management-Software, fährt bei der diesjährigen LogiMAT gleich mit mehreren Neuheiten auf, die die Messebesucher am CIM Messestand bestaunen können. PROLAG Hazmat, die Gefahrstoff- und Gefahrgutverwaltung, wird um wesentliche Features erweitert, PROLAG Transport wird erstmalig präsentiert und das neue User Interface (UI) der gesamten PROLAG World Logistics Suite wird vor Ort von unserem Messeteam vorgeführt. An eigens eingerichteten Terminals können Messebesucher vor Ort in Halle 8 Stand F58 die Neuerungen selbst ansehen.

Mit dem Launch von PROLAG Transport hat CIM seine Intralogistik-Suite um einen zentralen Baustein erweitert: Die Software bietet Unternehmen mit einer eigenen Fahrzeugflotte die Möglichkeit, den Fuhrpark perfekt in die eigene Intralogistik zu integrieren. Die Logistik-Experten von CIM haben die Tourenoptimierung PROLAG Transport so konzipiert, dass der Weg vom Versandbahnhof zum Empfänger eine natürliche Erweiterung des Warenausgangs darstellt. Nutzer profitieren so auch in der Warenverbringung vom systemunterstützten Arbeiten, ohne auf kostenintensive Transport-Management-Systeme zurückgreifen zu müssen. Zudem wird durch die Transportlösung mit PROLAG Transport jede Schnittstellenproblematik vermieden. Die Software ist unkompliziert in die PROLAG World Android App integriert und lässt sich flexibel und auf allen gängigen mobilen Endgeräten einsetzen.
 
PROLAG Transport ermöglicht den Blick über den Tellerrand des Intralogistik-Betriebs. Das System bietet zahlreiche praktische Features, die den Versand zum Zwischenlager oder dem Endkunden erheblich vereinfachen. Ausgehend von den vorliegenden Artikeldaten, weist die App der Sendung automatisch die beste und effizienteste Tour zu. Fahrtkosten werden mittels intelligentem Auftragsmanagement vermieden und ein Be- und Entlademanagement optimiert die Platznutzung im Transporter entsprechend der geplanten Tour. Von besonderem Vorteil ist dabei das Leergutmanagement, das den wirtschaftlichen Nutzen jeder Tour weiter erhöht. Das integrierte Vorfallmanagement gibt dem/der Fahrer*in zudem Werkzeuge in die Hand, um im Falle der Abwesenheit oder eines Zwischenfalls bei der Zustellung umgehend handeln zu können. Dazu bietet die App je nach Vorliebe verschiedene Quittierungsmöglichkeiten an – von der digitalen Signatur über Mitarbeiterkürzel bis hin zur beliebten Fotofunktion.

Gefahrstoffe- und Güter sind oftmals in den unscheinbarsten Alltagsgegenständen vorhanden – Reinigungsartikel, Elektronikartikel und vieles mehr fallen in diese Kategorie. Die Lagerung und der Transport solcher Güter erfordert einen professionellen Umgang, der den strengen Vorgaben des Gesetzgebers gerecht werden muss. Mit PROLAG Hazmat liefert CIM die Software-Solution, die die Lagerung von Gefahrstoffen nach allen Vorschriften ermöglicht und den Transport optimal vorbereitet. Das Gefahrgutmanagement von CIM ist nicht nur in der Lage, die nach gesetzlichen Standards erlaubte Anzahl von Gefahrstoffen in bestimmten Lagerbereichen zu überwachen. Sondern es behält auch die Stücklistenelemente von Artikelsets im Blick, die nur zum Teil aus Gefahrstoffen bestehen und so oftmals aus dem Raster fallen. Mit der automatischen Weitergabe dieser Informationen an die Gefahrstoffliste werden die Normen des Gesetzgebers zum Brandschutz in der Intralogistik deutlich übertroffen.
Weiterhin präsentiert CIM eine optimierte Packplatz-Logik, die den Anforderungen des globalen Handels entspricht: Im internationalen Seetransport existieren zahlreiche Normen, die PROLAG Hazmat im Hinblick auf Umverpackungen erfüllt. Die Beförderungsdokumente entsprechen automatisch den Vorgaben des Gefahrguttransports (ADR, IMO-Erklärung und IMDG). Zudem gestaltet das Intralogistik-System die Prozesse beim Verpacken der Gefahrstoffe deutlich effizienter, was den Warenausgang beschleunigt und vereinfacht.

Das neue User-Interface der Intralogistik-Software-Suite ist sicherlich die auffälligste Neuerung, die CIM an der LogiMAT 2022 präsentiert. Die Oberfläche ist nach den Prinzipien modernen UI-Designs konzipiert und überzeugt mit durchdachter Funktion und ansprechender Optik gleichermaßen. Zahlreiche Features erhöhen die Usability und vereinfachen das Handling der komplexen Vorgänge im Logistikbetrieb. Benutzermasken lassen sich je nach Tätigkeit der Logistikfachkraft rollenspezifisch konfigurieren und verändern, ohne dass dabei ein tiefgehender Eingriff in die Systemeinstellungen nötig wäre. Die Software genügt so nicht nur den Ansprüchen einer intuitiven Benutzbarkeit, sondern erfüllt zudem die Anforderungen des schnelllebigen Arbeitsmarktes im Logistikbereich.

Im Bereich der Automatiksteuerung beinhaltet das UI eine ansprechende Visualisierung, die anhand aktueller Daten den Status der Fördertechnik sowie den Materialfluss im gesamten Lager darstellt. Ein Dashboard bietet die wichtigsten Informationen über das eigene Lager im Überblick. Neben Live-Kennzahlen aus dem Lager, der aktuellen Repräsentation der Intralogistik und hilfreichen Tools zum Aufgabenmanagement, unterstützt das System den Lagerleitstand und das Management mit einem Business-Intelligence-Tool. Dieses bereitet unter anderem History-Daten als Grundlage für künftige Entscheidungen auf und stellt sie übersichtlich zur Verfügung. Das dem User-Interface zugrundeliegende Prinzip der Vereinfachung findet seinen Ausdruck im integrierten Workflow-Manager: Einarbeitung und Abläufe werden dank der hohen Usability und der intuitiven Bedienbarkeit messbar beschleunigt.

Das Messeteam der CIM freut sich über neugierige Besucher*innen und bietet an den eigens eingerichteten Terminals die Möglichkeit, das neue User-Interface selbst auszuprobieren. Zudem stehen die Logistics-Software-Experten für Fragen zu allen Neuheiten rund um die Intralogistik-Solution PROLAG World zur Verfügung.

Der diesjährige Stand der CIM befindet sich in Halle 8, Stand F58.

Website Promotion

Website Promotion

CIM GmbH

CIM ist führender Anbieter von Intralogistik-Systemen. Mit seinem Lagerverwaltungssystem PROLAG®World bietet das Softwarehaus eines der erfolgreichsten Standardsysteme auf dem Markt an. Die voll konfigurierbare Warehouse Management Software ermöglicht den optimalen Waren- und Materialfluss für individuelle Lagerlayouts. Dank des modularen Aufbaus bietet das System ein Höchstmaß an Flexibilität, sowie 100% Transparenz über sämtliche Bewegungen und Prozesse Ihrer Intralogistik. Über dreißig Jahre Marktpräsenz machen CIM zum Pionier in der Entwicklung von Lagerverwaltungssoftware. Das Familienunternehmen mit Sitz in Fürstenfeldbruck zählt nahezu 100 Mitarbeiter*innen, die in Sachen Intralogistik branchenübergreifend als Logistik-Software-Experten gelten. Die Begeisterung für logistische Prozesse und neue Technologien ist Teil der Firmenkultur. Als einer der ersten Anbieter etablierte CIM neben seiner on-premise Lösung eine SaaS Cloud-Lösung. Diese sorgt im zertifizierten CIM Rechenzentrum hardwareoptimiert für eine unabhängige und stabile Intralogistik. Zudem ist das Unternehmen federführend bei der Entwicklung und Erforschung neuer Technologien und Standards. Die beständige Kooperation mit Eliteuniversitäten und Think-Tanks unterstreicht dieses Engagement und weist CIM als Innovationsführer der Branche aus. Weitere Informationen unter www.cim-logistics.com.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.