Key-Notes und Cases am Change Communication Congress

(PresseBox) ( Salzburg, )
Die IBA Internal Branding Academy veranstaltet in Kooperation mit Symbiosis einen hochkarätig besetzten Change Communications Congress.

Change Communications ist nicht nur in wirtschaftlich angespannten Situationen ein sehr wirkungsvoller Ansatz!

Key Notes:
CEO von Orange - Michael Krammer; Wolfgang Rosam - vormals Inhaber Publico, jetzt GF Change Communications und Lobbyist; Head of Communications der voestalpine - Gerhard Kürner; Head of Comm. von Swarovski Optik - Hermann Fercher;

Cases:
Herold (Internal Branding), Telekom Austria, Audi (Employer Branding), Salzburg AG (Change Mangement/Communications), Great Place to Work, 02 (Cultural Change) und Beispiele aus KMUs

Termin: 26. bis 27. November 2009 in Salzburg
Location: Kavalierhaus Klessheim

Näheres hier: http://www.internalbranding.eu/...
Website Internal Branding Academy: http://www.internalbranding.eu


Definition Change Communication (Quelle Wikipedia):

Der Ansatz von Change Communication ist interdisziplinär: Die Kommunikationsinstrumente und Kommunikationskanäle der Internen Unternehmenskommunikation werden ergänzt um spezifische Werkzeuge und Instrumente, die sich in Veränderungsprozessen bewährt haben. Diese haben Ihren Ursprung in Ansätzen der Management- und Betriebswirtschaftslehre und bilden eine Schnittmenge mit Change Management, Organisations- und Personalentwicklung.

Aber auch Psychologie und Systemtheorie üben einen erheblichen Einfluss aus mit ihrem Blick auf Menschen, auf soziale Beziehungen und Dynamiken in Organisationen. So hat Change Kommunikation neben der bloßen Informationsvermittlung auch Interesse an den Emotionen der Menschen, die sich in Veränderungssituationen in Form von Widerstand oder in verdeckten und offenen Konflikten zeigen und letzten Endes großen Einfluss auf Motivation, Commitment und Leistungsbereitschaft
haben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.