Der Name ist Programm

CBL Data Recovery Technologies heißt jetzt CBL Datenrettung

(PresseBox) ( Kaiserslautern, )
Der Datenrettungsspezialist CBL Data Recovery Technologies firmiert seit dem 1. Januar 2005 als CBL Datenrettung GmbH. Gleichzeitig mit der Vereinfachung des Namens wurde auch der Internetauftritt des Dienstleisters überarbeitet. Auch nach der Umfirmierung bleiben die Datenretter weiterhin Teil des internationalen Verbunds der CBL-Datenrettungslabors und seiner Partner. Die neue Homepage steht unter http://www.cbl-datenrettung.de online.

"Mit dem neuen Namen wollen wir deutlich machen, dass wir trotz der engen Zusammenarbeit der elf CBL- Labors in zehn Ländern und der kanadischen Mutter ein deutsches Unternehmen sind. CBL Datenrettung verfügt über ein eigenständiges, voll ausgestattetes Labor und ist mehr als eine Niederlassung", erklärt Steven Trace, Geschäftsführer und technischer Direktor von CBL Datenrettung GmbH.

Seit 2000 besteht das mit Reinraumtechnik ausgestattete Labor in Kaiserlautern. Mit den anderen CBL- Labors steht es im ständigen weltweiten Erfahrungsaustausch. Das internationale Netzwerk sowie die Forschungsbemühungen in allen Bereichen der Datenspeichertechnik garantieren CBL`S technologische Führungsrolle in der Datenrettung und Computerforensik. Die lokale Präsenz wird seit 2004 mit einem Partnerprogramm ausgebaut. "Datenverlust ist oft verantwortlich für tief greifende Krisen sowohl unternehmensseitig wie auch persönlich. Eine fachlich fundierte Betreuung ist in dieser Situation eine große Hilfe", sagt Steven Trace. "Deshalb ist uns die Zusammenarbeit mit unseren Partnern so wichtig und wir planen, auch in Österreich und der Schweiz Händler in unser Partnernetz aufzunehmen, die unsere Dienstleistung nach dem Motto 'Keine Daten – keine Kosten' vermitteln und damit ihr eigenes Serviceportfolio erweitern."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.