PresseBox
Press release BoxID: 398982 (CAST e.V.)
  • CAST e.V.
  • Rheinstrasse 75
  • 64295 Darmstadt
  • http://www.cast-forum.de
  • Contact person
  • Andreas Heinemann

Auszug aus der Workshop-Beschreibung: Der Papierweg ist ausgeschlossen

(PresseBox) (Darmstadt, ) Seit Jahren diskutiert, jetzt wird es war. Der neue Personalausweis ist da und bietet sich auch als Plattform für qualifizierte Signaturen an. In den zahlreichen Anwendungstests wurden bereits Erfahrungen gesammelt.

Der Staat bietet eine moderne und richtig verwendet äußerst sichere und kostengünstige Lösung für unsere IT Gesellschaft, die in naher Zukunft bei jedem, auch bei unseren ausländischen Mitbürgern vorausgesetzt werden kann. Der Personalausweis könnte damit zu einem sehr universellen Werkzeug sicherer Kommunikation und Information werden.

Bereits heute sind die ersten Dienste geplant, die ausschließlich elektronisch abgewickelt werden sollen - der Papierweg ist ausgeschlossen! DE-Mail und e-Post zeichnen ähnliche Perspektiven vor.

Wie seit über einem Jahrzehnt, werden auch in diesem Jahr kritische und befürwortende Beiträge beim PKI Workshop des CAST e.V. erwartet, die sicher wieder zu einem regen und informativen Austausch führen.

Die Themen sind so zusammengestellt, daß sich die Teilnahme sowohl für den Insider, als auch für den interessierten Laien lohnt.

Das Programm zum Workshop finden Sie unter
http://www.cast-forum.de/...

Der CAST e.V. würde sich freuen, Sie am 27.01.2011 in Darmstadt begrüßen zu dürfen.
Für Pressevertreter ist die Teilnahme am Workshop kostenlos.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.