Pioniere der Schweißtechnik: Seit 100 Jahren

CLOOS auf der BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING 2019

Das Dashboard des neuen C-Gate bietet vielfältige Funktionen zur Visualisierung von Schweiß- und Roboterdaten (PresseBox) ( Haiger/Shanghai, )
Vom 25. bis 28. Juni 2019 findet mit der Beijing Essen Welding & Cutting in Shanghai die führende Fachmesse der schweißtechnischen Branche im asiatischen Raum statt. Der Messestand der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH in Halle E1, Stand 705 steht in diesem Jahr ganz unter dem Motto "100 Jahre CLOOS: Pioniere der Schweißtechnik". Das Traditionsunternehmen feiert in diesem Jahr das 100-jährige Firmenjubiläum. Im Mai hat eine Festwoche mit verschiedenen Veranstaltungen am Stammsitz von CLOOS im hessischen Haiger stattgefunden. Während der Messe in Shanghai wird CLOOS China das besondere Jubiläum mit chinesischen Kunden feiern. Die Schweißspezialisten sind bereits seit 30 Jahren erfolgreich auf dem chinesischen Markt aktiv.

Zahlreiche Produktneuheiten und Innovationen für eine schnellere, wirtschaftlichere und flexiblere Schweißfertigung warten auf die Besucher. So bieten die Schweißspezialisten Technologien von Einstieg bis Premium und vom manuellen Handschweißgerät bis zum automatisierten Robotersystem. Bei Vorführungen im Handschweißbereich können die Fachbesucher die breite QINEO-Modellreihe an Schweißgeräten live erleben.

Vernetzung und Digitalisierung von Roboteranlagen im Fokus

Highlight des Messestandes wird die Präsentation des neuen CLOOS-Gateway C-Gate. Dieses ermöglicht ein bedarfsorientiertes Management von Schweiß- und Roboterdaten. In dem ganzheitlichen Informations- und Kommunikationstool werden sämtliche Daten zentral erfasst und verarbeitet. Die anwenderspezifische Darstellung der Informationen ermöglicht eine detaillierte Visualisierung, Auswertung und Weiterverarbeitung der gesammelten Betriebs- und Schweißprozessdaten. Das neue System besteht aus der anlagennahen Hardware und verschiedenen Softwaremodulen. Mit dem Produktionsmodul können Anwender die Performance und Wirtschaftlichkeit ihrer Roboteranlagen darstellen, Engpässe lokalisieren und die Effizienz steigern.

Individuelle Lösungen für das automatisierte Schweißen

Das Produktspektrum von CLOOS reicht von einfachen, kompakten Systemen bis hin zu komplexen, verketteten Anlagen mit selbstständiger Bauteilidentifizierung und automatischen Be- und Entladeprozessen. Das neue QIROX-Einstiegspaket besteht aus dem sechsachsigen Knickarmroboter QIROX QRC-290, der über ein Classic-Handgelenk verfügt, an dem er gasgekühlte Schweißbrenner mit einem Gewicht von bis zu 4 kg aufnehmen kann. In Kombination mit der Schweißstromquelle QINEO QinTron und dem kompakten Steuerschrank QIROX Controller QC2 Micro ermöglicht der neue Schweißroboter einen einfachen Einstieg in das automatisierte Schweißen.

Zudem können sich die Besucher auf dem Messestand über den neuen 30-kg-Handlingsroboter informieren. Darüber zeigt CLOOS in Shanghai das additive Schweißen live. Hier kommen die neue Hightech-Schweißstromquelle QINEO NexT in Verbindung mit dem neuen Schweißprozess MoTion Weld und einem QIROX-Schweißroboter QRC-410 zum Einsatz.

CLOOS auf der BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING 2019:
Halle E1, Stand 705
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.