Auszeichnung durch den Fachhandel: Caramba unter Top 3 bei der Wahl zum "Partner des PVH" 2020

Das Handelssortiment von Caramba überzeugte die Jury. Bildnachweis: Caramba
(PresseBox) ( Künzelsau, )
Bei der Wahl zum „Partner des PVH“ haben die Fachhändler aus dem Bereich Hartwarenhandel das Duisburger Unternehmen Caramba ausgezeichnet: Nach 2018 belegte Caramba als Hersteller für Spezialchemie bereits zum 2. Mal einen überzeugenden dritten Platz in der Kategorie „Chemische Produkte“. Die Abkürzung im Namen des Preises „Partner des PVH“ steht für den Produktionsverbindungshandel, der den Fachhandel zwischen Produktionsunternehmen repräsentiert.

Andreas Krüger, Key Account Manager, freut sich über die Auszeichnung, die am 19. März erstmalig digital vergeben wurde. „Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Fachhandel und erarbeiten gemeinsam individuelle Lösungen, damit jeder Händler seine Kunden zielgruppengerecht ansprechen kann.“

Viele Produktgruppen haben in den Fachgeschäften eine große Bedeutung, deshalb rief der Arbeitskreis Werkzeuge im Zentralverband Hartwarenhandel Anfang des Jahres bereits zum 21. Mal die Branche dazu auf, ihre wichtigen Lieferanten aus den Bereichen Handwerkzeuge, Präzisionswerkzeuge, Betriebseinrichtung, Befestigungstechnik, Arbeitsschutz, Schleif-/Trennmittel, Messwerkzeuge und chemische Produkte zu bewerten. Die Befragten bewerteten die Unternehmen nach den sechs Kriterien Fachhandelstreue, Realisierte Marge/Marktpflege, Produktinnovation, Abverkaufsunterstützung sowie Daten- und Digitalisierungsqualität und Reklamationsverhalten.

Weitere Informationen zu Caramba gibt es unter: https://www.caramba.eu/.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.