Dekorative Innenwandtechnik für exklusive Ansprüche

Calcino Decor: Hochwertige Treppenhausgestaltung von der malerkessler GmbH

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten: Auch im Deckenbereich wurde Calcino Decor verwendet. Durch die großzügige Raumgestaltung und die durchdachten Details kommt die Farbe besonders gut zur Geltung, Foto: Malermeister Kessler (PresseBox) ( Ober-Ramstadt, )
Wohnen und Arbeiten in historischem Ambiente: Im rheinland-pfälzischen Landkreis Neuwied wurde ein ehemaliges Deutschherren-Ordenshaus aus dem 13. Jahrhundert umfassend von der malerkessler GmbH saniert und in ein modernes Gewerbe- und Wohnobjekt verwandelt. Ein anspruchsvolles Bauprojekt: Denkmalgeschützte Substanzen sollten sorgfältig erhalten werden. Gleichzeitig war der Wunsch nach exklusivem Innenleben zu berücksichtigen, das höchsten Ansprüchen genügt.

Das galt natürlich auch für das großzügige Treppenhaus, das zu gewerblichen Räumen und in den privaten Wohnbereich des Eigentümers führt. Beim ersten Objektgespräch zwischen dem Bauherren und Dietmar Kessler, Geschäftsführer der malerkessler GmbH wurden verschiedene Möglichkeiten diskutiert, die das Treppenhaus hergab und dann in grober Form ausgearbeitet. Mit diesen Vorgaben begann Malermeister Dietmar Kessler ein Gesamtbild zusammenzufügen. Da die malerkessler GmbH schon seit über 20 Jahren auf die Qualität der Caparol-Produkte setzt, hat Dietmar Kessler die mineralische Kalkspachtelmasse Calcino Decor eingesetzt, zumal der Auftraggeber einen Sonderfarbton ausgesucht hatte, der werkseitig von der Fa. Caparol abgetönt geliefert wurde. Darüber hinaus sorgt der hohe Marmor-Anteil für schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik - beste Eigenschaften für die gegebenen Anforderungen. Weiterhin wurden die Wandflächen mit Profilen akzentuiert, um Übergänge für verschiedene Materialien zu schaffen.

Das Ergebnis ist äußerst gelungen, die Wandgestaltung sorgt für eine stilvolle und edle Atmosphäre. Mit Calcino Decor können auch ausgefallene Wünsche erfüllt werden: "Der Kunde war rundum zufrieden mit dem repräsentativen und zugleich individuellen Treppenhaus", freut sich Malermeister Kessler.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.