Medizinisch zugelassene True Flat Panel PCs im Wide-Format von Canvys

Canvys erweitert sein Produktportfolio im Bereich Panel PCs um die neue True Flat Serie für den Medizinbereich.

Canvys Medical True Flat Panel PC (PresseBox) ( Donaueschingen, )
Donaueschingen – 30.01.2012: Canvys erweitert sein Produktportfolio im Bereich Panel PCs um die neue True Flat Serie für den Medizinbereich.

Die medizinisch zugelassene (FCC, CE, EN60601-1) True Flat Panel PC Serie besticht durch ihr leichtes Aluminiumgehäuse und eine exzellente PC-Performance. Die Wide-Format Panel PCs verfügen über einen Touchscreen und sind in den Diagonalen von 15,6“ / 18,5“ und 21,5“ verfügbar. Der projiziert kapazitive Touchscreen kann sowohl mit Latex-Handschuhen als auch mit einem Stift bedient werden.

Das lüfterlose Design und das ultra-schmale Aluminiumgehäuse in Klavierlackoptik mit einer Tiefe von weniger als 48 mm prädestinieren die Panel PCs für den Einsatz in Medizinanwendungen. Die PCs besitzen eine plane Frontseite ohne Schmutzränder und entsprechen frontseitig IP54, was sie als entsprechend wasser- und staubdicht ausweist.

Standardmäßig werden die Panel PCs mit einem Intel Atom D525 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1.8 GHz ausgeliefert. Das eingebaute Mainboard bietet 2x DDR3
SO-DIMM Slots und unterstützt bis zu 4 GB DDR3 RAM. Des Weiteren verfügt das Board über einen mini PCI-E Steckplatz (für zum Beispiel WLAN-Adapterkarten) und zahlreiche Schnittstellen wie USB 2.0, RS232, Gigabit Ethernet, VGA und Audio. Als Speichermedium kommt eine 2.5“ SATA Festplatte mit 160 GB zum Einsatz, die optional auch durch eine CF-Karte oder ein SSD (Solid State Drive) ersetzt werden kann.

Die True Flat Panel PCs sind mit LCD-Panels mit LED-Hintergrundbeleuchtung (Light Emitting Diodes) ausgestattet, welche einen verbesserten Kontrast und einen geringeren Energieverbrauch im Vergleich zu den herkömmlichen LCD-Panels mit CCFL-Hintergrundbeleuchtung (Cold Cathode Fluorescent Lamp) bieten. Bei normaler Nutzung der Geräte kann dadurch ein Energieverbrauch von weniger als 35 Watt realisiert werden.

Die VESA-Befestigungslöcher auf der Gehäuserückseite erlauben die unkomplizierte Montage der Panel PCs an einen Standfuß oder einen Tragarm.

Die Panel PCs eignen sich insbesondere für die Datenerfassung und –ausgabe, Kontroll- und Steueraufgaben im OP sowie für die Dokumentation oder alle anderen interaktiven Anwendungen im medizinischen Umfeld.

Neben Linux werden alle gängigen Windows Betriebssysteme wie Windows XP, Windows Vista und Windows 7 unterstützt.

Als optionales Zubehör sind eine Webcam, ein RFID-Leser, ein Magnetkartenleser sowie ein 2D-Scanner verfügbar.
Alle True Flat Panel PCs verfügen über die gesetzlich vorgeschriebenen Zulassungen wie CE und EN60601-1.

Die 15,6“ und 18,5“ Version sind ab sofort über Canvys zu beziehen.
Die 21,5“ Version ist im Laufe Q1/2012 verfügbar.
Technische Daten und Preise auf Anfrage.
Verfügbare Optionen auf Anfrage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.