BVDW: Neues Online-Branchenbuch schafft Orientierung bei der Dienstleistersuche

Anbietersuche der digitalen Wirtschaft auf www.bvdw.org

Tanja Felle (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. schafft Orientierung bei der Suche nach potenziellen Dienstleistern. Mit einem neuen Online-Branchenbuch der digitalen Wirtschaft bietet der Verband erstmals eine umfassende Anbietersuche an. Die Service-Anbieter lassen sich nach Branchen wie Internetagentur oder Online-Vermarkter sowie Themen wie Mobile, Performance Marketing oder Social Media herausfiltern. Eine weitere Eingrenzung kann per Eingabe der Postleitzahl oder des Ortes erfolgen. Ebenfalls ist die Suche nach zertifizierten Dienstleistern möglich, die zum Beispiel die Kriterien für das BVDW-Qualitätssiegel für Agenturen erfüllen. Die BVDW Anbietersuche umfasst derzeit schon über 125 Unternehmen der deutschen Online-Wirtschaft und ist ab sofort erreichbar unter www.bvdw.org/anbieter/.

Anbieter und Interessenten zusammenbringen

"Immer wieder werden wir gefragt, ob wir eine gute Agentur in einer digitalen Disziplin empfehlen können - was wir in der Vergangenheit aus Neutralitätsgründen leider verneinen mussten. Mit der neuen Anbietersuche hat der BVDW darauf ab sofort eine Antwort: Egal ob E-Commerce-Dienstleister oder Suchmaschinenspezialist - das Online-Branchenbuch der digitalen Wirtschaft bringt Dienstleister und Kunden zusammen", sagt BVDW-Geschäftsführerin Tanja Feller.

Kostenloser Eintrag für BVDW-Mitglieder

In der BVDW Anbietersuche präsentieren Unternehmen der digitalen Wirtschaft potenziellen Kunden ihre Schwerpunkte und Referenzen. Dies erleichtert Interessenten die Suche nach geeigneten Partnern und erhöht zugleich die Sichtbarkeit der Service-Anbieter. Der Eintrag in die BVDW Anbietersuche ist kostenlos, ausschließlich Mitgliedsunternehmen vorbehalten und erfolgt über den geschützten Mitgliederbereich MyBVDW auf der Website unter www.bvdw.org.

Erreichbar ist die BVDW Anbietersuche ab sofort unter: www.bvdw.org/anbieter/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.