Markenwechsel mit Synergien: Münchner Multimedia-Dienstleister orange digital wird zu BTD Newmedia

Logo BTD Gruppe (PresseBox) ( München, )
Gegründet 1997 durch die Gesellschafter Kersten Kröhl und Stefan Leibhard beschäftigte sich die Münchner BTD Gruppe zunächst mit dem Vertrieb von TK-Produkten und der Beratung von Geschäftskunden. Der Geschäftsbereich Multimedia wurde seit 1999 durch den Online-Dienstleister orange digital GmbH abgedeckt. Dieser wird nun umfirmiert und damit noch stärker in den Unternehmensverbund integriert - aus orange digital wird die BTD Newmedia GmbH. Durch diesen Schritt werden alle Leistungen der BTD Gruppe transparenter dargestellt und sind für Kunden und Geschäftspartner deutlicher erkennbar. Neben dem Telekommunikationsbereich gehören auch die Firmen BTD Service für die Mobilfunkberatung und die BTD System als IT-Systemhaus zu der BTD Gruppe. Neben der Einführung eines neuen Logos wurde auch die Website einem Komplett-Relaunch unterzogen. Firmenstruktur, Geschäftsführung durch Kersten Kröhl, Stefan Leibhard und Verena Senft sowie die Ansprechpartner innerhalb des Unternehmens bleiben unverändert.

Der Name BTD steht für "Gesellschaft für unabhängige Beratung und Vertrieb von Telekommunikationsprodukten und Dienstleistungen". Die Firmengruppe bietet vom Beratungs-Know-how bis zum kompletten Outsourcing sämtliche IT-Dienstleistungen an.

Seit Februar 1999 gehört zum Firmenverbund auch der Online-Dienstleister orange digital, der Internet, Multimedia und Telekommunikation zu ganzheitlichen Onlinelösungen verbindet. Auf dieser Basis positioniert sich das Unternehmen als branchenübergreifender und kompetenter Fullservicedienstleister im Bereich Internet und E-Business. Geschäftsführer sind die Gründer Kersten Kröhl, Stefan Leibhard und Verena Senft.

Um den Geschäftsbereich nun auch namentlich stärker in das Gesamtunternehmen zu integrieren, wurde eine Umfirmierung inklusive neuem Logo und neuer Website zum 1. November 2006 realisiert. Unter dem neuen Namen BTD Newmedia ist der Unternehmensbereich deutlicher zur BTD Gruppe gehörend erkennbar und auch durch das neue Logo in der Außenwirkung besser zuzuordnen.

Die für orange digital typische Farbe Orange bleibt im Logo erhalten. Sie besitzt im Zusammenhang mit den bekannten Produkten und Dienstleistungen der Münchner Firma einen hohen Wiedererkennungswert bei den Kunden. Struktur, Geschäftsführer und Ansprechpartner bleiben im Unternehmen BTD Newmedia unverändert.

Auf der Basis innovativer Konzepte, kreativer Designs und qualifizierter Programmierung werden unter dem neuen Namen BTD Newmedia auch weiterhin auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnittene Projekte auf höchstem Niveau realisiert werden.

Die Kunden profitieren von umfangreichem Know-how aus den eng verknüpften Unternehmensbereichen Telekommunikation, IT, Mobilfunk und Online und den daraus entstehenden Synergieeffekten. Durch Qualität, überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenorientierung und Kompetenz haben die Münchner Unternehmen der BTD Gruppe ihre Marktposition kontinuierlich ausgebaut und sind heute mit über 100 Mitarbeitern bundesweit tätig.

Zum Kundenkreis gehören öffentliche Einrichtungen und Unternehmen aus verschiedensten Branchen, darunter die Allianz Arena, Lidl, die FC Bayern München AG, Konica, T-Online, das Bayerische Rote Kreuz, die Deutsche Fußball Liga, Lotto Bayern, Mastercard, Wacker Chemie, Süddeutsche Zeitung, Antenne Bayern und Fossil.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.